Sport Schumi fährt ersten WM-Lauf auf zwei Rädern

Schumi fährt ersten WM-Lauf auf zwei Rädern

427
TEILEN

Der siebenmalige Formel1 Weltmeister Michael Schumacher startet sein Comeback.
Aber Michael Schumacher wird nicht mit einem Ferrari an den start gehen sondern mit einer Honda.
Am kommenden Wochenende greift Schumi auf zwei Rädern in die Motorrad-Weltmeisterschaft ein.
In Oschersleben wird Michael Schumacher bei der Motorrad Langstrecken Weltmeisterschaft in dem dreiköpfigen Team Holzhauer Racing Promotion an den Sart gehen. Der Beginn der Langstrecken -WM ist am Samstag 15.00 Uhr und das Ende des WM -Laufes ist 23.00 Uhr.
Auf einen WM-Titel hat es Schumi sicher nicht abgesehen. Seine Teamkollegen Martin Bauer und Matthias von Hammerstein starten auch nur ausnahmsweise bei der WM im Motopark von Oschersleben.
Hoffentlich kommt Schumi diesmal ohne einen Sturz ans Ziel. Bei der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft „IDM“ stürzte Schumi mehrfach. Aber glücklicherweise blieb Schumi immer unverletzt, das ist ja das wichtigste.
An diesem Wochenende starte Schumi wegen der Teilnahme bei der Langstrecken-WM nicht bei der IDM.
Viel Glück Schumi und mach das beste draus.