TV und Shows Schlag den Star: Timo besiegt ganz klar Boris Becker

Schlag den Star: Timo besiegt ganz klar Boris Becker

298
Teilen

Letztes mal hat sich der Star Stefan Effenberg bei „Schlag den Star“ ganz gut geschlagen. Außer beim Wissenstest da punktete er nicht so berauschend.
Nun in der zweiten Sendung von „Schlag den Star“ war Boris Becker an der Reihe. Ich hatte mich schon mächtig darauf gefreut. Da Boris Becker ein sehr sportlicher Mensch ist war ich der Meinung das dürfte für ihn nicht allzu schwer sein. Aber weit gefehlt. Er versemmelte es und Timo aus Detmold bezwang Boris Becker bereits ganz klar nach der 8. Runde. Becker hatte keine Chance das Ruder noch einmal rumzureißen. 1 Runde: Radfahren. die Schwierigkeit hierbei wer zuerst ins Ziel kommt hat verloren. Bereits hier bewies Timo das er ein harter Konkurrent für Becker ist. 2 Runde: Basketball ging klar an Boris. Der hier einen Vorteil hatte. Er übte täglich mit seinem Sohn der einmal Basketball-Profi werden möchte. 3 Runde: Bogenschießen ging an Timo. Er hatte die ruhigere Hand und bezwang Boris. Timo traf in Schwarze. 4 Runde: Quiz ging wieder ganz klar an Timo. Boris versemmelte wie schon Stefan die Aufgabe und versagte kläglich. 5 Runde: Kartfahren diese Runde ging an Boris und er konnte seinen Rückstand verkleinern. 6 Runde: Puzzle ging wieder an Timo. Er konnte das 30 teilige Kinderpuzzle schneller zusammensetzen. Hätte Boris mal mehr mit seinen Söhnen puzzeln sollen. 7 Runde: Fußballtennis hier führte Boris ganz klar aber Timo holte auf und gewann am Ende auch diese Runde. 8 Runde: Sägen die Aufgabe hier einen großen Baumstamm mit einer Säge durchzusägen. Auch hier war Timo viel schneller und diese Runde ging ebenfalls klar an ihn.
Eigentlich waren wie bei Stefan Effenberg 9 Spiele angesetzt. Aber dies war garnicht mehr nötig, denn Timo führte so klar vor Boris Becker, dass die neunte Runde ausfallen konnte. Selbst wenn Boris diese gewonnen hätte, wäre er als Verlierer vom Platz gegangen.
Timo gewann 100 000 Euro. „Mit diesem Geld werden wir unsere Wohnung abbezahlen, dann kommt schon bald der Nachwuchs und schließlich feiern wir eine große Party für alle, die mich hier so toll unterstützt haben,“so Timo.
Nächste Woche kämpft nun ein weiterer Zuschauer diesmal gegen Stefan Kretzschmar. Hier geht es dann wieder um 50.000 Euro. Na mal sehen ob sich Stefan Kretzschmar besser schlagen kann als Boris Becker.