TV und Shows Schlag den Star: Aminati lässt Effenberg nicht den hauch einer Chance

Schlag den Star: Aminati lässt Effenberg nicht den hauch einer Chance

503
TEILEN
Aminati bezwingt Effenberg
Aminati bezwingt Effenberg

Schlag den Star: Aminati lässt Effenberg nicht den hauch einer Chance: Am Samstag lies Stefan Raab wieder zwei Promis aufeinander los.

Diesmal kämpfte Daniel Aminati gegen Stefan Effenberg. In 9 Spielen traten beide gegeneinander an, doch das es für Effenberg so schlecht laufen würde damit hat er sicherlich nicht gerechnet.

Tatsächlich konnte Effenberg am Ende nur zwei von sieben Spielen für sich entscheiden. Selbst beim Fußball konnte Aminati Effenberg schlagen.


Das Spieleprotokoll Aminati vs. Effenberg

Spiel 1: HEADIS

Tischtennis mit dem Kopf: Stefan Elfenberg köpft sich in Führung. 1:0 für den Tiger.

Spiel 2: TIERE

Wie heißt das eingeblendete Tier? Daniel Aminati kennt sich aus. 2:1 für den ProSieben-Moderator.

Spiel 3: BASKETBALL-DUELL

Drei Minuten bleiben auf einem Basketballfeld Zeit, um so viele Körbe wie möglich zu werfen. Stefan Effenberg trifft öfter. 4:2 für den Ex-Fußballspieler.

Spiel 4: REIFEN

Ein Gymnastikreifen muss in ein Feld gerollt werden und per Rückwärtsdrall zurück über die Linie. Je nach Weite gibt es unterschiedlich viele Punkte. Daniel Aminati holt sich die Führung zurück. 6:4.

Spiel 5: RIECHEN

15 unterschiedliche Lebensmitteln müssen nacheinander erschnüffelt werden. Wer riecht besser? Daniel Aminati erhöht auf 11:4.

Spiel 6: DOPPELPASS

Die Duellanten treten den Ball so durch ein Tor gegen eine Wand, dass er wieder genau durch das Tor zurückkommt. Überraschung! Daniel Aminati besiegt den Champions-League-Sieger, trifft öfter. 17:4.

Spiel 7: CORNHOLE

Matchball für Daniel Aminati. Mit Sand gefüllte Säckchen müssen auf eine schräge Ebene mit einem Loch geworfen werden. Für jeden Treffer ins Loch oder auf die Ebene gibt es Punkte. Daniel Aminati holt sich die 50.000 Euro. Endstand 24:4.

Am 18. Juli heißt es wieder „Schlag den Star“: Dann tritt Schauspielerin Sophia Thomalla um 20:15 Uhr auf ProSieben gegen Moderatorin Fernanda Brandao an.