TV und Shows „Schlag den Raab“ Stefan Raab verliert gegen Heiko mit links

„Schlag den Raab“ Stefan Raab verliert gegen Heiko mit links

324
Teilen

„Schlag den Raab“ Stefan Raab verliert gegen Heiko mit links: Tja so hatte sich das Stefan Raab wohl nicht gewünscht. Eigentlich ist Stefan Raab einer der nicht gern verliert, aber gestern hat er verloren und man muss sagen nicht gerade knapp. Heiko war für Raab ein guter Gegner. Die Regel für die letzte Sendung im Jahr wurde geändert.
Stefan Raab hat sich das rechte Handgelenk gebrochen, also wurde die Sendung umbenannt in „Schlag den Raab mit links“. Bedeutet alle Spiele wo man die Hand benötigt werden mit links ausgeführt. Sah manchmal doch recht lustig aus.
Die ersten 5 Spiele gingen eindeutig an Heiko. Stefan Raab gewann dann mal das Spiel Nummer sechs gewonnen. Spiel sieben, acht, neun ging dann wieder an Heiko. Stefan Raab scheint heute nicht so richtig in Form zu sein, denn auch die Wissensfragen versaut er. Runde zehn und elf ging dann wieder an Stefan Raab. Doch das war es dann auch schon mit dem gewinnen. Die Runde12 und 13 ging an Heiko. Es wurde nicht bis zur 15. Runde gespielt Heiko war so gut, dass Stefan Raab ihn hätte nicht mehr einholen können. Heiko gewinnt gegen Stefan Raab und gewinnt damit 1 Millionen Euro.
Naja vielleicht lag es doch am Arm von Stefan könnte man jetzt gut als Ausrede nehmen, warum Raab verloren hat. Aber unter uns gesagt Heiko war einfach zu gut für den Meister selbst.
Hier noch einmal die einzelnen Spiele im Überblick:
1 Kerzenlaufen gewonnen von Heiko
2 Sortieren gewonnen von Heiko
3 Malen gewonnen von Heiko
4 Tischtennis gewonnen von Heiko
5 Karten pusten gewonnen von Heiko
6 Blamieren oder Kassieren gewonnen von Stefan Raab
7 Passen gewonnen von Heiko
8 Wiegen gewonnen von Heiko
9 Stimmt´s gewonnen von Heiko
10 Kegeln gewonnen von Stefan Raab
11 Wo liegt was? Gewonnen von Stefan Raab
12 Dosenwerfen gewonnen von Heiko
13 Wer weiß mehr? Gewonnen von Heiko