Sport Schalke 04: Manuel Neuer bis 2012 nicht zu Bayern

Schalke 04: Manuel Neuer bis 2012 nicht zu Bayern

223
TEILEN

Schalke 04: Manuel Neuer bis 2012 nicht zu Bayern: Wenn der Rekordmeister Bayern München den Torwart von Schalke 04 Manuel Neuer haben möchte, müssen sie sich noch ein Jahr gedulden. Jetzt verriet der Trainer von Schalke 04 Felix Magath der „Sport-Bild“, dass Manuel Neuer auf jeden Fall bis 2012 bei Schalke 04 bleiben wird.
Gut wenn man sich das letzte Spiel von Schalke 04 anschaut, können die Königsblauen gar nicht auf ihren Torwart verzichten. Im Moment jedenfalls nicht.
„Wir sind im Gespräch. Wir werden im Frühjahr zusammen mit Manuel eine Entscheidung treffen. Die ersten Gespräche deuten darauf hin, dass wir eine Chance haben, mit Manuel Neuer zu verlängern“, sagte Magath. Bis 2012 bleibe der Torwart auf jeden Fall bei Schalke.
Das Manuel Neuer durchaus seine Qualitäten als Torwart hat, hat er sehr deutlich im Spiel gegen Dortmund bewiesen. Die Mannschaft selbst war grottenschlecht, aber der Torwart war Weltklasse. Ohne neuer hätte Schalke keinen Punkt geholt sondern Haushoch verloren.
Aber Manuel Neuer soll auch einen Vertragsklausel in seinem Vertrag haben. Wie das Blatt berichtet, muss sich der Klub mit Angeboten für den Keeper, die von einem Champions-League-Klub kommen und mehr als 15 Millionen betragen, beschäftigen. Haben aber dennoch die Option die ganze Geschichte abzulehnen.