Sport Schalke 04: Magath will Manuel Neuer Angebot machen- kann Bayern mithalten?

Schalke 04: Magath will Manuel Neuer Angebot machen- kann Bayern mithalten?

255
Teilen

Schalke 04: Magath will Manuel Neuer Angebot machen- kann Bayern mithalten? Manuel Neuer Torwart bei Schalke 04 ist zurzeit ein gefragter Mann. Nicht zuletzt durch seine hervorragenden Leistungen im Tor. Doch nun hat der FC Bayern München Interesse an Manuel Neuer gezeigt. Aber wird Neuer zu Bayern wechseln, oder wird er bei Schalke bleiben?
Ganz so einfach wird ihm die Sache nicht gemacht. Klar, dass auch Felix Magath Trainer bei Schalke seinen momentan besten Mann nicht gern verlieren möchte. Deshalb soll er auch Neuer ein verlockendes Angebot machen. Für eine Vertragsverlängerung des Nationalspielers plant Magath nach Berichten der „Bild“ einen lukrativen, finanziellen Anreiz. Manuel Neuer soll eine Gehaltserhöhung bekommen, aber die hat es in sich. Schlappe 150% Erhöhung soll geplant sein. Neuer, dessen Vertrag bis 2012 läuft, soll demnach schon in der Winterpause ein Angebot über eine Verlängerung seines Kontrakts um ein Jahr gemacht werden. Damit verbunden: eine sofortige Gehaltserhöhung in Höhe von 150%. Damit würde der Nationaltorhüter künftig anstatt zwei Millionen Euro satte fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen. Magath möchte natürlich Neuer in Schalke behalten. Sollte dies nicht gelingen, könnte der Verein Neuer aufgrund der Vertragsverlängerung weiterhin für eine hohe Ablöse an einen Top-Verein wie Bayern München oder Manchester United verkaufen. „Natürlich wollen wir den besten Torwart der Welt halten. Es wäre schön, wenn wir bis zum Start der Rückrunde Klarheit hätten“, sagte Magath. Sollte Neuer das Vertragsangebot ablehnen, spricht alles für einen Wechsel am Saisonende. Für den Fall eines Abschieds müssten die Königsblauen vorsorgen. Sportdirektor Horst Heldt traf sich dem Vernehmen nach schon mit dem ehemaligen Stuttgarter Timo Hildebrand. Bin mal gespannt wie sich Neuer entscheiden wird.