TV und Shows RTL Dschungelcamp: Indira ist Raus- Schock für Jay oder pure Freude

RTL Dschungelcamp: Indira ist Raus- Schock für Jay oder pure Freude

267
TEILEN

RTL Dschungelcamp: Indira ist Raus- Schock für Jay oder pure Freude: Ach war das gestern aufregend als Sonja Zietlow und Dirk Bach den Promi präsentierte der das Camp zwei Tage vor dem großen Finale verlassen muss.
Aber wenn ich ehrlich bin war dies eine Überraschung für mich. Das Jay auf der Abschussliste stand geht völlig in Ordnung. Er ist so der Drahtzieher in der „Liebelei“ zwischen Indira und Jay. Das Indira ein vielleicht bekam verstehe ich nicht so richtig. Warum auch immer Indira bekam die wenigsten Anrufe und musste das Camp verlassen. Schade eigentlich sie war meine heimliche Favoritin. Aber wahrscheinlich hat sie sich selbst mit den vielen Lästereien und den gespielten Paar in das Aus geschossen. Man will Indira gar nicht absprechen das da vielleicht ein winzig kleines Gefühl für Jay ist. Der aber sieht es wohl nicht so gern, dass Indira sich da in was reinsteigert. Bei einem tränenreichen Gespräch meinte Indira: „Ich möchte nicht als Schlampe gelten“.
Schock bei Jay! „Kannst Du unter dieser extremen Situation schon entscheiden, dass Du mit mir zusammen bist?“. Er versuchte Indira zu beruhigen und erzählte ihr schon einmal was er in den kommenden Interviews erzählen möchte. „Ich werde bestätigen, dass nichts inszeniert war. Wir mögen uns wirklich und werden uns näher kennenlernen“. Schon jetzt weiß der Möchtegern-Dschungelkönig also, wie er nach dem Camp mit den Medien umzugehen hat.
Als Indira weiterbohrt, wird der nette Khan ungemütlich ungehalten. So richtig hat der schauspielernde Sänger seine Inszenierungen einfach nicht im Griff: „Es wird mir jetzt echt zu viel. Das ist viel zu viel Kopfgeficke“, stänkert er Indira an. Will sich Macho Jay etwa ein Hintertürchen offen halten?
Bei der Entscheidung wer raus muss bleiben nur noch Indira und Jay übrig. Aber zuerst wurden die Camper mal aufgeklärt, dass sie einen Tag länger im Camp bleiben müssen, wie sie denken. Sie Tro… haben sich um einen Tag verrechnet.
Also als es hieß Indira du musst das Camp verlassen war in Jays Gesicht pure Freude zu sehen. Weniger das Indira gehen musste sondern eher, dass er noch bleiben darf. Wie passt diese Freude mit der Aussage zusammen, dass er nie Dschungelkönig werden wolle. Mit dem Ziel ist er nicht reingegangen das wäre Kindergarten. Warum tun wir ihm nicht den Gefallen und wählen einen anderen Dschungelkönig. Wie wäre es mit einem Sportler sprich Thomas. Das ist mal was anderes.
Nun sind nur noch Katy Karrenbauer, Jay Khan, Peer Kusmagk und Thomas Rupprath im Camp . Bin mal gespannt wer heute gehen muss.