Auto und Mobiles Red Dot Design Award für den Volvo V90 Cross Country

Red Dot Design Award für den Volvo V90 Cross Country

124
TEILEN
Volvo V90 Cross Country Red Dot Award.
Volvo V90 Cross Country Red Dot Award.

Volvo V90 Cross Country gewinnt Red Dot Design Award: Der Traum vom unbegrenzten Fahrvergnügen ist dem neuen Volvo V90 Cross Country auf den Leib geschneidert: Für seine sportlich-robuste Optik erhält der geräumige Offroad-Kombi, der auf und abseits befestigter Straßen zu Hause ist, den renommierten „Red Dot Product Design“ Award.

Die prestigeträchtige Auszeichnung wird von einer rund 40-köpfigen Experten-Jury vergeben und würdigt überragendes Design in insgesamt 47 Kategorien.

V90 Cross Country komplettiert die preisgekrönte Volvo 90er Serie
Der Volvo V90 Cross Country komplettiert seit Jahresbeginn die preisgekrönte Volvo 90er Familie. Wie seine Geschwister überzeugt der Offroad-Kombi mit perfekten Proportionen und kurzen Überhängen, die jedoch um markante Cross Country Design-Merkmale und eine auf 210 Millimeter erhöhte Bodenfreiheit ergänzt werden. Die kraftvolle Front zieren unter anderem ein eigenständiger Kühlergrill mit vertikalen schwarzen Streben und Chromapplikationen sowie ein optischer Unterfahrschutz – beides unterstreicht den elegant-robusten Gesamteindruck. Die charakteristischen Scheinwerfer im „Thors Hammer“ Design weisen ihn schon von weitem sichtbar als Mitglied einer neuen Volvo Generation
aus.

Volvo V90 Cross Country Red Dot Award.
Volvo V90 Cross Country Red Dot Award.

Volvo V90 Cross Country mit Hattrick
„Der Volvo V90 Cross Country macht den Hattrick perfekt: Nach dem Volvo XC90 im Jahr 2015 und dem Volvo S90 im vergangenen Jahr gewinnt unser robuster Allrounder als Dritter im Bunde den Red Dot Design Award – ein eindrucksvoller Beleg, dass das markante, skandinavisch geprägte Design unserer neuen Modellgeneration ankommt“, freut sich Thomas Bauch, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH.

Kriterien werden regelmäßig überprüft und angepasst
Die rund 40-köpfige Jury – darunter Journalisten, Designer und Professoren unterschiedlicher Richtungen und Gebiete – bewertet unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Langlebigkeit, ökologische Verträglichkeit, Qualität sowie den symbolischen und emotionalen Gehalt. Die Kriterien werden dabei regelmäßig überprüft und angepasst, um eine bestmögliche Evaluierung jedes einzelnen Produktes zu garantieren.

Unverwechselbar das Volvo Grill
Unverwechselbar das Volvo Grill

Foto: © Volvo

„Die Red Dot Sieger verfolgen die richtige Designstrategie. Sie haben erkannt, dass gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg einhergehen. Die Auszeichnung der kritischen Jury dokumentiert ihre hohe Designqualität und ist richtungsweisend für ihre erfolgreiche Gestaltungspolitik“, erklärt Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

Über den Red Dot Award
Der begehrte Red Dot Award ist das internationale Qualitätssiegel für hervorragende Gestaltung. Der Preis wird in den drei Disziplinen Product Design, Communication Design und Design Concept vergeben. Vor mehr als 60 Jahren wurde die Auszeichnung vom Design-Zentrum Nordrhein Westfalen ins Leben gerufen, um die besten Designs der damaligen Zeit zu bewerten. In diesem Jahr gab es mehr als 5.500 Bewerbungen aus 54 Ländern. Die feierliche Preisverleihung findet am 3. Juli 2017 im Aalto-Theater in Essen statt.