Sport Pyeongchang erhält Zuschlag für Olympische Winterspiele 2018

Pyeongchang erhält Zuschlag für Olympische Winterspiele 2018

196
TEILEN

Pyeongchang erhält Zuschlag für Olympische Winterspiele 2018: Die Olympischen Winterspiele 2018 finden in Pyeongchang statt. Das teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Mittwoch im südafrikanischen Durban mit. Während in Südkorea Jubel ausbrach, quittierten die Zuschauer auf dem Münchner Marienplatz das Ergebnis mit langen Gesichtern. Alle drei Bewerberstädte hatten einen jahrelangen Wettbewerb um den Austragungsort hinter sich. So trat die südkoreanische Stadt Pyeongchang bereits zum dritten Mal an. Für 2010 scheiterte die Kandidatur an Vancouver und für 2014 am russischen Sotschi. Für München waren einige hochkarätige Personen nach Durban gereist, unter anderen Bundespräsident Christian Wulff und Oberbürgermeister Christian Ude. Die 23. Olympischen Winterspiele sollen vom 9. bis 25. Februar 2018 stattfinden. (dts)