Auto und Mobiles Preise Audi Q3 Ausstattung und Motorvarianten-Der Audi Q3 auf einem Blick

Preise Audi Q3 Ausstattung und Motorvarianten-Der Audi Q3 auf einem Blick

659
TEILEN

Ab vierten Quartal diesen Jahres wird die Markteinführung von Audis kleinstem SUV dem Q3 sein, Preise und Ausstattung: Das jüngste Mitglied in der Audi SUV Familie ist der neue Audi Q3. Den Audi Q3 kann man bereits seit dem 9.Juni vorbestellen. Der Audi Q3 dürfte sich auch großer Beliebtheit erfreuen, da der Audi Q3 sich überall wohl fühlt. Kurz um der Audi Q3 ist der ideale Begleiter für den Alltag.
Schon auf den ersten Blick gibt sich der Q3 als jüngstes Mitglied der großen Audi-Familie zu erkennen, die Coupé-hafte Linienführung verleiht dem sportlichen Charakter Ausdruck. Scharfe Kanten fassen elegant gewölbte Blechflächen ein, markante Leuchten setzen an Bug und Heck Akzente. Die keilförmigen Scheinwerfer sind auf Wunsch mit Xenon plus-Einheiten samt LED-Tagfahrlicht bestückt, zusammen mit ihnen liefert Audi auch die Rückleuchten in LED-Technik.
Umfangreiche Serienausstattung im Audi Q3
Die Ausstattung des Audi Q3 ist sehr umfangreich, bereits die Serienausstattung umfasst ein Lederlenkrad, eine manuelle Klimaanlage, eine elektromechanische Parkbremse, das CD-Radio Chorus mit acht Lautsprechern, höheneinstellbare Vordersitze und eine Funk-Zentralverriegelung. Ein dickes Paket an Rückhaltesystemen, Isofix-Befestigungspunkte im Fond, ein Berganfahr-Assistent, elektrisch beheizbare und einstellbare Außenspiegel runden die Ausstattung ab.

So sieht der Audi Q3 im Fahrgastraum aus
Innenraum des Audi Q3

Auch beim Exterieur wurde bei Audi Q3 nicht gespart
Beim Exterieur sind Leichtmetallräder mit 16 Zoll Durchmesser und eine schwarze Dachreling Serie. Das ESP mit elektronischer Quersperre macht das Handling noch sportlicher und sicherer; das Start-Stop-System und das Rekuperationssystem steigern die Effizienz. Bei allen drei Start-Varianten des Q3 verteilt der permanente Allradantrieb Quattro die Motorkräfte auf alle vier Räder. Die beiden Topmotorisierungen rollen mit der Siebengang S tronic vom Band. 17 Zoll-Räder, ein Glanzpaket und eine Dachreling aus eloxiertem Aluminium an der Karosserie setzen beim jeweils stärksten TFSI und TDI sportliche und optische Akzente.

Sonderausstattung Audi Q3
Für den Audi Q3 gibt es praktische und komfortable sowie sportliche Sonderausstattungen die aus der Luxusklasse von Audi dem Q5 und Q7 bekannt sind. So wird es ein Panorama-Glasdach geben.
Das Panorama Glasdach besteht aus zwei getönten Glasflächen – die bewegliche vordere fährt beim Öffnen über die fest montierte hintere. Ein Windabweiser dämmt Geräusche und Zugluft. Das Panorama-Glasdach wird mit einem Vierwege-Schalter bedient; ein Rollo schützt vor der Sonneneinstrahlung.
Aber auch bei dem Audi Q3 wurde Augenmerk auf die Beleuchtung gelegt. Weitere Highend-Optionen betreffen die Beleuchtung – es sind dies die Xenon plus-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten, der Fernlicht Assistent samt Licht- und Regensensor sowie das adaptive light. Die Karosserie-Anbauteile sind in drei Ausführungen erhältlich, darüber hinaus stehen zwei Optik-Pakete zur Wahl. Eine dunkle Fond-Verglasung und eine geräuschdämmende Windschutzscheibe machen den Aufenthalt an Bord noch komfortabler.

Audi Q3 während der Fahrt
So sieht der Audi Q3 von vorn aus

Motoren im Audi Q3
Den Audi Q3 wird es zur Markteinführung mit zwei TFSI Motoren(Benziner) und einem TDI-Motor geben. Die drei Motoren im Audi Q3 haben einen Hubraum von 2.0 Liter. Die zwei Benzin Motoren wird es mit 170 PS (125kw) und 211 PS (155kw) geben. Der 2.0 TDI Dieselmotor im Audi Q3 wird eine Leistung von 177 PS (130kw) haben. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es den Audi Q3 mit einem 140 PS starkem TDI Dieselmotor geben.

Heckansicht des Audi Q3 mit großen LED Rückleuchten
Audi Q3 Markteinführung 4.Quartal 2011

Fotos: © Audi AG

Preise des Audi Q3
Der Preis für den Audi Q3 mit dem 170 PS Benzinmotor wird 31.550 Euro betragen. Wer den Audi Q3 mit dem 211 PS Benzin-Motor ordern will, muß mit einem Preis ab 36.800 Euro rechnen. Auch 36.800 Euro wird der Audi Q3 mit dem 177 PS starkem Diesel-Motor kosten, und der Audi Q3 mit dem 140 PS Dieselmotor ist ab einem Preis von 29.900 Euro zu haben.
Die ersten Audi Q3 sollen im vierten Quartal 2011 an ihre neuen Besitzer ausgeliefert werden, die Produktion des Audi Q3 läuft bereits seit dem 7.6.11 im Werk der VW-Tochter Seat im spanischen Martorell.

Der Audi Q3 auf einem Blick

Design und Karosserie

Sportliche, Coupé-artige Linienführung mit flach stehenden D-Säulen und umgreifender Heckklappe
Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten
Leichte Karosserie mit ultrahochfesten Stählen in der Passagierzelle und Klappen aus Aluminium, Fahrzeug-Basisgewicht 1.445 Kilogramm
Xenon plus-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht optional lieferbar

Innenraum und Bedienung

Elegantes Interieur mit attraktiven Farben und neuen Materialien
Intuitives Bedienkonzept und souveräne Verarbeitungsqualität
LED-Innenlicht, Panorama-Glasdach und elektrisch einstellbare Sitze als Option
Geräumiger Fond, variabler Gepäckraum mit 460 bis 1.365 Liter Volumen

Audi connect und Fahrerassistenzsysteme

Auf Wunsch Festplatten-Navigationssystem mit ausklappbarem 7,0 Zoll-Farbmonitor
Bose Surround Soundsystem mit LED-Beleuchtung an den vorderen Türen
Viele Infotainment-Komponenten und Online-Anbindung lieferbar
Leistungsfähige Fahrerassistenzsysteme im Portfolio, darunter Audi active lane assist und Parkassistent

Motor und Kraftübertragung

Zwei TFSI und ein TDI, Leistung von 125 kW (170 PS) bis 155 kW (211 PS)
Etwas später folgt ein zweiter 2.0 TDI mit 103 kW (140 PS) und weniger als 5,2 Liter Kraftstoff Verbrauch auf 100 km
Start-Stop und Rekuperation bei allen Vierzylinder-Varianten Serie
Je nach Motor Front- oder quattro-Antrieb
S tronic mit Freilauf (bei Audi drive select), optional Schaltwippen am Lenkrad

Fahrwerk und Regelsysteme

Effiziente elektromechanische Servolenkung, Vierlenker-Hinterachse
Räderprogramm von 16 bis 19 Zoll, elektromechanische Parkbremse
Optionales Fahrdynamiksystem Audi drive select mit „efficiency“-Modus, auf Wunsch adaptive Stoßdämpferregelung (Audi AG/NC)