TV und Shows Popstars- Versauteste Casting Show?

Popstars- Versauteste Casting Show?

522
TEILEN

Gestern startete die erste Folge der neuen Staffel von Popstars.Doch so versaut war noch keine Casting-Show.Die 16 jährige Schülerin Jasmina schockte sogar die Jury. Und da sitzen hartgesottene Mitglieder wie Detlef D 33 Jahre, der Rapper Sido 27 Jahre und die Sängerin Loona 33 Jahre.
Jasmina aus Hamburg stellte sich der Jury vor und sagte ich möchte gerne rappen.
Doch dann kam ein versauter Porno-songtext daher. Den genauen Inhalt möchte ich hier nicht wiedergeben. Denn es geht eindeutig zu weit und geht unter die Gürtellinie.
Pro 7 mußte den zwanzig sekündigen Porno-Rap mit den sogenannten piepsern überblenden.
Musikmanager Peter Stein 59 Jahre alt sprach davon das sich die Sprache stark verändert hat.Es gibt den Trend sexuelle Wörter in der Rapmusik zu benutzen. Der Trend schwappt wiedermal aus den USA zu uns herüber. Ich dachte immer die Amerikaner sind prüde? Aber egal.
Manche Frauen im Showgeschäft kennen eben keine Grenzen obwohl sie es gar nicht nötig haben.
Aber der Porno-Rap hat sich für die 16 jährige Hamburgerin bezahlt gemacht. Sie kam eine Runde weiter.
Wollen so etwas wirklich die Zuschauer sehen? Ein Rap welcher mit piepsern überblendet werden muß. Nein Danke. Aber das weiterkommen der 16 jahrigen Jasmina steigert bestimmt auch die Einschaltquoten bei Pro7 auch wenn das Lied oder der Rap nur aus piepsern besteht. Vielleicht müssen wir uns aber auch einfach an solche geschmacklosen Lieder gewöhnen.