TV und Shows „Popstars“ alles wird geändert-Misserfolg der Band schon besiegelt?

„Popstars“ alles wird geändert-Misserfolg der Band schon besiegelt?

398
Teilen

Popstars alles wird geändert-Misserfolg der Band schon besiegelt?: Eigentlich denkt man wenn eine Castingshow beginnt steht das Konzept der neuen Band. Gesucht wurde eine reine Mädchenband, daran wird sich auch nichts ändern. Dafür wäre es jetzt auch zu spät. Aber laut einem Bericht der „Bravo“ soll das Konzept der neuen Band nicht klar sein.
„Die Macher wollten zuerst eine freche Band. Die Girls sollten Persönlichkeit haben – und nicht in erster Linie schön sein“, zitiert die „Bravo“ einen Insider. Geplant war für die Band ein Mix aus Sounds der 80er und aktuellen Elektro-Pop-Grooves. Dafür wurden Songwriter in ganz Deutschland beauftragt die Songs für die neue Popstars Band schreiben sollten. Doch nun soll angeblich wieder alles über den Haufen geworfen worden sein. Grund: „Die Produktion hat das Konzept bisher nicht in die Sendung eingebaut. Dabei ist der Großteil der Show längst abgedreht“, erklärt der „Bravo“-Insider. Alles soll geändert werden. Statt deutsche Texte, soll nun englisch gesungen werden. „Dabei hätten sie mit dem Ursprungskonzept bestimmt mehr Erfolg. Mit den englischen Songs müssen sich die Gewinner nun mit internationalen Stars messen – und werden es so viel schwerer haben“, meint der Songwriter Steve van Velvet. „Es ist nervig, dass allen Songwritern, die deutsche Lieder für das Projekt eingereicht haben, die Zeit gestohlen wurde.“ Eigentlich nichts neues, dass Chaos bei Popstars . Das gab es bereits in der Staffel 2007 als „Room2012“ die Band war die damals übrigens in den Charts floppte.
Ist das bereits das Aus für die neue Band? Naja soll hart kann man es vielleicht nicht sagen, aber schwer wird es auf jeden Fall. Aber mal ehrlich so richtige Popstars werden da eh nicht gemacht. Ich denke mal das Konzept ist ausgelutscht mit den Castingshows. Oder kann sich noch irgend jemand an die Band aus der letzten Staffel erinnern.