TV und Shows Popstars 2010: Katrin wird viertes Bandmitglied von LaVive- Finale

Popstars 2010: Katrin wird viertes Bandmitglied von LaVive- Finale

362
Teilen

Popstars 2010: Katrin wird viertes Bandmitglied von LaVive- Finale: Schon ist Popstars wieder Geschichte. Die einen werden jetzt sagen zum Glück die anderen werden sicherlich ein paar Tränen im Auge haben. Aber erst gab es das große Finale von Popstars 2010. Man muss sagen die Sendung hat sich ganzschön lang gezogen.
Die vier Finalistinnen waren Yonca, Katrin, Esra und Pascaline. In der ersten Runde mussten die Mädchen jeweils einen Song präsentieren. Danach gab es das erste Telefonvoting. Wer würde nach der ersten Runde rausfliegen. Katrin und Esra bekamen besonders viel Lob von der Jury um Thomas Stein, Detlef D! Soost und Marta Jandová. Die wenigsten Stimmen bekam Yonca. Sie flog in der ersten Runde raus. Danach gab es dasselbe Spiel noch einmal. Wieder mussten die Mädchen singen und einer musste nach Runde zwei gehen. In Runde zwei konnte Pascaline die Zuschauer am wenigsten überzeugen. Die große finale Entscheidung wurde also zwischen Esra und Katrin getroffen. Esra hatte in den Umfragen im Internet doch immer recht gut abgeschnitten. In den meisten Umfragen wurde sie als viertes Bandmitglied gehandelt. Aber würde sie es auch werden.
In der dritten Runde mussten die Mädchen den Song „No Time For Sleeping“ mit der zukünftigen Band singen. Zuerst durfte Esra ran. Die Jury war begeistert. Danach musste oder durfte Katrin den Song singen. Hier war sich die Jury wieder einig, dass ist die Band wie sie sein soll.
Schlussendlich wurde Katrin in die Band von LaVive gewählt. Somit ist die Band nun komplett. Ab heute gibt es übrigens die erste Single „No Time For Sleeping“ der neuen Popstars Band auf dem Markt. In der Band LaVive sind nun Katrin, Sarah, Julia und Meike.
Ob die Mädchenband erfolgreich wird werden wir sehen. Geben wir ihnen ein wenig Zeit.