TV und Shows Popstars 2009: Kandidaten für Halbfinale stehen fest- Zwei Duos ausgeschieden

Popstars 2009: Kandidaten für Halbfinale stehen fest- Zwei Duos ausgeschieden

484
Teilen

Das lange warten auf eine Entscheidung hatte ein Ende. Letzte Woche wurde ja mitten in der Entscheidung die Sendung beendet. Also begann die neue Sendung mit der Entscheidung wer nun noch rausfliegt. Zur Wahl standen das Duo: Esra und Valentina sowie das Duo: Manuela und Jana.
Bei Esra und Valentina kritisierte die Jury, dass noch die Harmonie zwischen den beiden Mädchen fehlt. Bei Manu und Jana wurde kritisiert, dass sie sehr unprofessionell wären. Naja irgendwie war abzusehen das Manu und Jana nicht weiterkommen. So dann auch geschehen.
Doch das sollte nicht die einzige Entscheidung des Abends bleiben, denn ein Duo muß noch die Show verlassen.
Diese Sendung lief etwas anders als üblich. Detlef D! Soost verkündete, dass die Duos jetzt im Achtelfinale stehen. Plötzlich waren die Duos aber auch schon wieder in Deutschland. Aufgabe diesmal einen Song auf der Bühne mit einer Band zu präsentieren.
Anders, wie sonst wurden den Kandidaten die Proben der anderen eingeblendet. Detlef D! Soost, versuchte diesmal beim Tanztraining einige Gefühle den Kandidaten zu entlocken. Beim Gesangstraining mit Kate Hall ging es auch wieder heiß her. Gleich zu Beginn wurde wieder einmal Dagmara kritisiert. Sie sei schon zu abgestumpft zu professionell. Das war dann für Dagmara zu viel, erst einmal machte sie sich durch weinen Luft. Auch hatte sie es satt ständig zu hören sie sei zu gut. Die Performance mit der Band war sehr gut. Die Jury war gerührt. Dagmara und Daniel schafften es ins Viertelfinale.
Bei Nik und Elif zeigte sich wieder einmal das Elif Angst hat zu versagen, was sich auch bei ihr im Gesang äußert. Für Nik wurde es in den Proben mit D! richtig hart. Soost sagte ihm erst einmal, dass er ein ?Looser? sei. Diesmal hat es aber D! Soost nicht böse gemeint. Er wollte nur mal eine Reaktion von Nik haben. Er sollte einfach mal Gefühle zeigen.
Der Song den die beiden dann in der Entscheidung zeigten, spaltete die Jury ein wenig. Während Michelle begeistert war fand es Alex nicht so gut. Irgendwie hatte man aber das Gefühl als wäre der Song von den beiden erheblich zusammen geschnitten, er war viel kürzer, wie bei den anderen Kandidaten.
Beim Duo Leo und Vanessa war die Schwachstelle ganz klar Vanessa. So krass bezeichnete es Kate. Wenn Leo rausfliegt ist es deine Schuld, so Kate. Natürlich stand jetzt Vanessa schwer unter Druck, was sich auch auf Leo auswirkte. Wenn nur der Gesang bewertet wurden wäre wären Leo und Vanessa raus.
Esra und Valentina sie gaben sich wirklich Mühe, aber hier kritisierte die Jury es kommt kein Gefühl rüber.
Bei Irma und Marc gab es den Kritikpunkt die beiden sind zu Bodenständig und Langweilig. Das sollte geändert werden, was sie auch schafften. Marc und Irma waren die ersten die ins Viertelfinale einzogen.
Für die Duos: Esra und Valentina, Nik und Elif und Leo und Vanessa hieß es ab in die zweite Runde. Sie bekamen noch eine Chance es noch besser zu machen und um einen Platz im Viertelfinale zu kämpfen.
Hier gaben die drei Duos wirklich alles aber es waren nur noch zwei Platze frei. Das Ende- Valentina und Esra sind raus.
Diese Duos sind im Viertelfinale von Popstars 2009
Dagmara und Daniel
Irma und Marc
Nik und Elif
Leo und Vanessa
Die nächste Entscheidung wird am 3. Dezember sein, dann wird sich raustellen wer im Halbfinale stehen wird.