Auto und Mobiles Peugeot Traveller Preis und Ausstattung

Peugeot Traveller Preis und Ausstattung

839
TEILEN
Peugeot Traveller die multifunktionale Großraumlimousine
Peugeot Traveller die multifunktionale Großraumlimousine

Peugeot Traveller ab sofort bestellbar Preis und Ausstattung Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 feierte der Peugeot Traveller seine Weltpremiere nun ist die multifunktionale Großraumlimousine bestellbar. Das Fahrzeug setzt mit seinen umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten und den zahlreichen Assistenzsystemen Maßstäbe im Segment der Familienvans und VIP Shuttles und das bereits mit Auszeichnung: Schon vor seiner Markteinführung erhielt der Peugeot Traveller den renommierten Red Dot Design Award.

Peugeot Traveller ist auf Wunsch optimal vernetzt
Getreu seinem Namen bietet der Traveller den reisenden Insassen hochklassiges Reise-Ambiente, Komfort sowie moderne Vernetzungsmöglichkeiten. Von Spracherkennung für das 3D-Navigationssystem sowie Telefon- und Mediafunktionen bis hin zu individuellen Wetterberichten durch Peugeot Connect – der Peugeot Traveller ist auf Wunsch optimal vernetzt.

Peugeot Traveller die multifunktionale Großraumlimousine
Peugeot Traveller die multifunktionale Großraumlimousine

Peugeot Traveller mit Handsfree-Schiebetüren bisher einzigartig auf dem deutschen Markt
Auch in seinem Segment beweist der Traveller innovativen Fortschritt: Seine Handsfree-Schiebetüren gab es auf dem deutschen Markt bisher noch nicht. Ebenso einzigartig ist seine Größe: Das in zwei Längen zwischen 4,95 m und 5,30 m verfügbare Fahrzeug ist nur 1,90 m hoch. Durch dieses in diesem Segment selten zu findende Maß, kann der Peugeot Traveller ohne Probleme in Parkhäuser einfahren. Der Innenraum ist dafür mit einem Ladevolumen von 1.500 Litern umso größer. Da die Sitze der Reihen 2 und 3 komplett ausbaubar sind, lässt sich das Stauvolumen sogar auf 4.900 Liter erhöhen. Die neue, auf der modularen Plattform EMP2 aufgebaute Basis kombiniert großzügigen Innenraum mit kompakten Außenabmessungen und ausgeprägter Wenigkeit.

Peugeot Traveller Preis ab 35.650 Euro-Platz und Antriebe für jeden Bedarf
Mit verschiedenen Versionen und Ausstattungsniveaus passt sich die Löwenmarke den individuellen Ansprüchen der Käufer an: Der Peugeot Traveller ist in den Ausstattungsstufen Active und Allure erhältlich mit – je nach Version – fünf, sieben oder acht Sitzen. In der Version Active ist der Traveller als 1.6 BlueHDi (70 kW/95 PS) bereits ab 35.650 Euro mit der Karosserielänge L2 erhältlich. Serienmäßig ist diese Version unter anderem mit Klimaautomatik, Müdigkeitswarner, Licht- und Regensensor und Geschwindigkeitsregelanlage ausgestattet.

Peugeot Traveller Innenraum
Peugeot Traveller Innenraum

Peugeot Traveller Ausstattungsstufe Allure unter anderem mit Head-up Display
In der höheren Ausstattungsstufe Allure verfügt der Peugeot Traveller zusätzlich unter anderem über Toterwinkelassistent, Head-up-Display, Lederausstattung, Glasdach und elektrisch betätigte Schiebetüren mit Öffnungssensor. Ab Juli 2016 wird das Angebot um Shuttle-Varianten für Business-Kunden ergänzt.

Peugeot Traveller Cockpit auch mit Head up Display erhältlich
Peugeot Traveller Cockpit auch mit Head up Display erhältlich

Foto: &copy, Hersteller
Peugeot Traveller mit vier umweltfreundlichen und sparsamen BlueHDi-Motoren
Beim Peugeot Traveller sorgen vier umweltfreundliche und sparsame BlueHDi-Motoren im Leistungsspektrum zwischen 70 kW und 130 kW (95 und 180 PS) für Vortrieb. Die stärkste Motorisierung, der 2.0 BlueHDi 180, ist serienmäßig mit dem Automatikgetriebe EAT6 gekoppelt (ab 41.850 Euro).

Mit einem Kraftstoffverbrauch ab 5,2 l/100 km (CO2-Ausstoß 137 g/km) beim 1.6 l BlueHDi mit 95 kW (115 PS) setzt der neue Peugeot Traveller auch bei Verbrauch und Umweltfreundlichkeit Maßstäbe.