TV und Shows Peinliche Panne beim ZDF- Sendung mußte abgebrochen werden

Peinliche Panne beim ZDF- Sendung mußte abgebrochen werden

322
TEILEN

Unglaubliche Panne beim ZDF, die Sendung „Heute“ mußte sogar abgebrochen werden. Drei Wochen ist das neue Studio gerade mal alt hat schlappe 30 Millionen gekostet. Außerdem gefällt es dem Zuschauer noch nicht einmal sonderlich gut. Was ist passiert. Wegen technischer Probleme musste die „heute ? In Europa“-Ausgabe am Freitag vorzeitig beendet werden.
Nach gerade mal fünf Minuten mußte die Sendung abgebrochen werden, weil mehrere Nachrichtenfilme nicht eingspielt werden konnten. Daduch geriet die Sendung völlig aus den Fugen und es mußte abgebrochen werden. Andere folgende Sendungen wurden vorgezogen. Erklärungsversuche von Seites des ZDF.
?An der neuen Studio-Technik lag es nicht! Es war ein Bedienfehler. Während der Ausstrahlung wurde der Sendeserver neu gestartet?, so Inge Brunner vom ZDF zu „BILD“.de
Das Problem wurde doch relativ zügig behoben, sodas recht schnell das Programm wieder normal lief.
Nun stellt sich die Frage war es wirklich menschliches Versagen, oder die ersten Kinderkrankheiten eines neuen Studios? Naja wir werden es wohl nicht genau beurteilen können. Fakt ist Peinlich für den ZDF war es allemal.