TV und Shows Peinliche Panne bei Günther Jauch- 2000 Euro Frage vergessen

Peinliche Panne bei Günther Jauch- 2000 Euro Frage vergessen

337
TEILEN

Oh je das ist Günther Jauch wohl in den ganzen Jahren noch nicht passiert. Beim „RTL“-Quiz „Wer wird Millionär?“ übersprang der geübte Quizmaster zum ersten Mal eine Frage. Statt nach der 1000 Euro Frage die nächste Stufe die 2000 Euro Frage zu nehmen. Sprang Jauch gleich zur 4000 Euro Frage.
„Anscheinend durch einen Fehler in der Spieletechnik ist es tatsächlich zur Auslassung der 2000-Euro-Frage gekommen“, sagte Günther Jauch dem Medienmagazin DWDL.de. „Dem Kandidaten wurde dadurch eine Frage „geschenkt“, so dass er so einen Vorteil hatte. Wir sind froh, dass niemand daraus ein Nachteil erwachsen ist, aber künftig wollen wir alle – und ich auch – wirklich besser aufpassen.“
„RTL“bestätigte die Panne: „Bei WWM arbeiten auch nur Menschen, Fehler passieren, insofern nur menschlich. Aber in Zukunft werden alle besser aufpassen“, sagte eine Sprecherin am Sonntag.
Geholfen hat es dem Kandidaten unterm Strich aber auch nichts. Er gab bei der 8000 Euro Frage leider eine falsche Antwort und ging am Ende nur mit 500 Euro nach Hause.(express)
Interessant wäre es gewesen, wenn der Kandidat eine weitaus höhere Summe gewonnen hätte. Ja vielleicht sogar die eine Million. Wie hätte sich „RTL“ wohl dann entschieden?