TV und Shows Peinlich: Oliver Pocher führt Freundin Sandy in seiner Abendshow vor

Peinlich: Oliver Pocher führt Freundin Sandy in seiner Abendshow vor

450
Teilen

Peinlich: Oliver Pocher führt Freundin Sandy in seiner Abendshow vor. Das der Oliver Pocher auf niemand Rücksicht nimmt wissen wir mittlerweile alle. Doch eigentlich hätte man erwartet das er jetzt, wo er mit Sandy Meyer Wölden liiert ist und sogar Vater wird, abstand von ihr nimmt mit seinen blöden Scherzen. Doch er tut es nicht. In seiner Show am Freitagabend führte er Sandy Meyer Wölden regelrecht vor.
Werden jetzt auf Kosten von Sandy Witze gemacht um aus dem Quotentief heraus zukommen. Schon blöd oder? Er machte schon immer Witze über Sandy aber das war sie noch mit Boris Becker zusammen. Man meint aber jetzt wo sie mit Pocher zusammen ist wird sie verschont, doch bei Pocher nicht.
Verkleidet als Promi-Expertin „Sylvia Constanze von Weischenhirn“ stellt er seiner im neunten Monat schwangeren Freundin einige indiskrete Fragen, wie „Bild.de“ berichtet. Von „Sandy, gibt’s schon Milcheinschuss?“ bis „Wie groß ist der Lolli vom Oli?“
Die Show stand diesmal ganz im Zeichen der Schwangerschaft. Sandy war nicht die einzige Schwangere die in die Show durfte. Zu Gast: GZSZ-Star Susan Sideropoulos ( achter Monat) mit Ehemann Jakob Shtizberg, N24-Moderatori Inge Posmyk ( neunter Monat, Freundin von Olympiasieger Matthias Steiner) und Bald-Papa Nico Schwanz sowie seine Freundin Juliett Giegler ( sechster Monat).
Außerdem wurde noch gezeigt wie Pocher mit Sandy bei einer Baby-Klangschalen-Massage war. Auch sprang er noch als als Aushilfslehrer an einer Grundschule in Langenfeld ein.
Ich bin ja gespannt was er uns nächste Woche zu bieten hat. Auf wessen kosten wird er da wieder seine Witze machen?