TV und Shows Peinlich: ?Der Wendler Clan?- Angst vor Hautkrebs der keiner ist- Mini Schwein...

Peinlich: ?Der Wendler Clan?- Angst vor Hautkrebs der keiner ist- Mini Schwein wird abgeschoben

426
Teilen

Peinlich: ?Der Wendler Clan?- Angst vor Hautkrebs der keiner ist- Mini Schwein wird abgeschoben: Er ist schon eigenartig der ?Wendler?, wie er sich selbst immer nennt. Nun stehen schwere Zeiten vor ihn. Wendler hat im Gesicht eine Hautveränderung entdeckt, schnell zum Arzt und nachschauen lassen. Laut Arzt muß es untersucht werden. Für Wendler steht allerdings fest ? hierbei handelt es sich um Hautkrebs.
So verkauft er es auch seiner Frau. Wie gesagt der Arzt sagte nichts von Krebs. Nun ging im Hause Wendler die Angst um. Der Wendler wie er selbst behauptet ist die geilste Sau unter der Sonne, da passt so ein Fleck natürlich nicht ins Gesicht. Fakt ist es wird eine Probe vom Fleck genommen. Es sollte ein kleiner Fleck im Gesicht sein der nicht blutet und der Onkel Doc macht auch ein ganz kleines Pflaster drauf. So ungefähr war die Bedingung. Denn eine Narbe kann sich der Wendler mit seinem Gesicht nicht leisten, oder besser das kann er den Fans nicht antun.
Die Wartezeit auf den Befund verbrachten die Wendlers kurzer Hand in Mallorca. Nun werden sich die Tierfreunde fragen, wo ist das süße Minischwein ? etwa mit in Malle. Aber nicht doch, soweit geht die Tierliebe der Wendlers dann wohl doch nicht. Kurzerhand wird das Minischwein zur Oma abgeschoben.
Bei einem gemeinsamen Frühstück mit der Familie auf Malle stellte dann der Wendler fest: : ?Also dieses Pflaster im Gesicht und das ganze Drumrum… das sollte man nicht weiter thematisieren. Das ist mir schon ein bisschen peinlich.? Es soll nicht jeder wissen. Kann es sein, dass der Wendler in dem Moment vergessen hat, dass die Kamera dabei ist. Es sahen Hunderte vielleicht auch Tausende und dann so einen Spruch es soll keiner wissen. Hähhhhh, aber das ist wohl wieder ein typisches Wendler Ding, was nicht jeder verstehen muß.
Auf Malle bekam er dann auch seinen Befund ? kein Hautkrebs ?der ?Wendler Clan ? ist überglücklich.
Ach im übrigen Minischwein Rudi wohnt nun nicht mehr bei Michael Wendler. Das kleine süße Schweinchen wurde für den Urlaub auf Malle bei der Oma geparkt und die rückt das süße Ding nicht mehr raus. Ist wahrscheinlich auch besser so.
Na mal sehen was der ?Wendler Clan? nächste Woche bei Sat 1 für uns bereit hält.