TV und Shows Patrick Nuo nimmt Stellung zu Trennungsgerüchten

Patrick Nuo nimmt Stellung zu Trennungsgerüchten

284
TEILEN

Patrick Nuo nimmt Stellung zu Trennungsgerüchten: Wenn man in der Öffentlichkeit steht ist es wohl besser manchmal den Mund zu halten und den Ärger einfach mal runterzuschlucken. Besonders dann wenn es sich bei dem Streit um den Ehepartner handelt. Was aus so einer Sache werden kann musste jetzt DSDS Juror Patrick Nuo selbst erfahren.
Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Ehefrau Molly in einem Restaurant kam es zu einem Streit zwischen dem Paar. Molly hatte Patrick in aller Öffentlichkeit beschimpft, worauf der 28-Jährige sagte: „Ich lasse mich von dir nicht länger so behandeln.“ Ein Satz den er besser nicht gesagt hatte, denn danach überschlagen sich die Gerüchte.
„Ich hätte echt nicht gedacht, dass mit solch einem Satz so etwas ausgelöst wird“, so der 28-Jährige im Interview mit RTL. Er habe mit dem Satz doch nur gemeint, dass er sich nicht noch einmal in der Öffentlichkeit mit seiner Frau streiten wolle, erklärt sein Anwalt.
„Mir tut das für alle die es betroffen hat sehr, sehr leid. Ich hab das alles total unterschätzt.“ Dementiert hat Nuo die Trennungsgerüchte allerdings nicht. „Mein Anwalt hat mir geraten zu dem Thema vorerst nichts zu sagen, bis das Ganze geklärt ist.“