TV und Shows Oliver Pocher – Verbal-Attacke diesmal traf es Sara Nuru

Oliver Pocher – Verbal-Attacke diesmal traf es Sara Nuru

454
Teilen

Man hätte es sich schon fast denken können der Meister legte vor und Lehrling probierte es auch einmal. Wir erinnern uns, Harald Schmidt leckte schön genüßlich bei Pocher Ex- Monica Ivancan den Bauchnabel leer. Der mit Brausepulver gefüllt war. Monica Ivancan sichtlich begeistert fand das er das gut drauf hat.
Auch gab es ein paar Spitzen in Richtung Oliver Pocher. Das der natürlich nun auch wieder nachziehen mußte war schon vorauszusehen. Doch wir finden, allmählich werden seine Witze, immer beleidigender. Auch diesmal ist er für uns wieder einmal übers Ziel hinaus geschossen.
Was war passiert: Oliver Pocher war diesmal mit seinem Vater zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises in Köln erschienen. Er wollte ihm wahrscheinlich mal seine Kollegen vorstellen. Meistens denkt man ja, wenn der Papa dabei ist zeigt Sohnemann seine gute Kinderstube. Aber Fehlanzeige nicht so Pocher.
Als die beiden auf „Germany’s Next Topmodel“ Sara Nuru treffen, erklärt Pocher seinem Vater: „Papa, guck mal! Die ist auch so’n Model, aber noch nicht schwanger von mir.“ Und dann setzt er mit Anspielung auf seine Freundin noch einen drauf: „Sandy war im Solarium!“(express.de)
Was Sara wohl über den dämlichen Spruch gedacht hat? Man weiß es nicht, wenn sie verärgert war hat sie es gut versteckt, denn sie strahlte wie immer.