TV und Shows Neuzugang bei GZSZ: Valentina Pahde spielt neue Hauptrolle

Neuzugang bei GZSZ: Valentina Pahde spielt neue Hauptrolle

703
Teilen
Valentina Pahde spielt Sunny Richter
Valentina Pahde spielt Sunny Richter

Neuzugang bei GZSZ: Valentina Pahde spielt neue Hauptrolle: Jo Gerner musste in der Serie gerade erst den Tod seines Sohnes Dominik (Raúl Richter)verraften. Doch schon bald kann er sich wieder über Familienzuwachs freuen. In Jos Leben tritt seine Enkelin Sunny.

Valentina spielt Sunny Richter, die Enkelin von Jo Gerner. In Taiwan geboren, wo sie in einem Luxus-Resort lebt, das ihre Eltern betreiben. Die haben nur wenig Zeit für ihr Kind, bester Freund von Sunny ist der Portier des Edel-Hotels. Weil das Resort fernab von jeder Schule auf einer Privatinsel liegt, wurde Sunny von einem Privatlehrer unterrichtet.

Valentina Pahde spielt Sunny Richter
Valentina Pahde spielt Sunny Richter

Foto: © RTL / www.actors-connection.de

Materielle Probleme kennt das Mädchen nicht, teure Markenklamotten sind für sie ganz normal. Dann der Sprung ins wahre, raue Leben: „Sunny kommt nach Berlin zu ihrem Großvater Jo Gerner, weil sie in der Hauptstadt studieren und leben will“, verrät Valentina erste Details zu ihrer Rolle.

Gespielt wird Sunny von Valentina Pahde. Valentina kann bereist auf eine langjährige TV-Karriere zurückblicken, wie sie in einem Interview mit RTL berichtet. „Ich habe mit 3 Jahren mit der Schauspielerei begonnen.“ Sie war Katharina bei der Serie „Forsthaus Falkenau“. „Meine Zwillingsschwester Cheyenne und ich haben uns die Rolle geteilt, weil wir noch zu klein waren, so viel zu drehen.“ Im „Forsthaus“ war sie fast zehn Jahre lang dabei.

„Danach bin ich für zweieinhalb Jahre zu ‚Marienhof‘ gekommen und habe Carolina Behrens gespielt. 2013 durfte ich dann mein Kino-Debüt als Greta bei ‚Fack ju Göthe‘ feiern.“

Von den ersten Drehtagen bei GZSZ in Potsdam-Babelsberg ist Valentina begeistert. „Ich habe mich von Anfang an mit allen verstanden. Es wurde sich um mich gekümmert, alle waren total nett. Berlin finde ich toll und bin schon gespannt was mich hier alles erwartet.