Auto und Mobiles Neuer Volkswagen CC-technische und optische Veränderungen des neuen VW CC

Neuer Volkswagen CC-technische und optische Veränderungen des neuen VW CC

507
TEILEN
Neuer VW CC mit Bi-Xenon Scheinwerfen Serienmäßig
Neuer VW CC mit Bi-Xenon Scheinwerfen und Müdigkeitserkennung Serienmäßig

Neuer VW CC technisch und optische Änderungen-Fotos des neuen VW CC-Ausstattung und Motoren im neuen Volkswagen CC: Der Volkswagen CC debütierte im Jahr 2007. Schnell fand sich auch für den Volkswagen CC das erste viertürige Coupe in der Preisklasse von 30.000 Euro bis 40.000 Euro die Käuferschar.
Seit der Markteinführung des VW CC wurde das Coupe mit Sportwagen Charakter bereits 270.000 mal weltweit verkauft. Nun schlägt Volkswagen mit dem neuen VW CC die Brücke zur Oberklasse. Der neue Volkswagen CC wird optisch verfeinert werden und auch neue technische Elemente halten Einzug in den neuen CC.
Müdigkeitserkennung und Bi-Xenon als Serienausstattung
Schon in der Serienausstattung des neuen Volkswagen CC ist die Müdigkeitserkennung mit an Bord. Auch ohne Aufpreis sind bereits Bi-Xenon Scheinwerfer im neuen Volkswagen CC integriert.

Neuer VW CC mit Bi-Xenon Scheinwerfen Serienmäßig
Neuer VW CC mit Bi-Xenon Scheinwerfen und Müdigkeitserkennung Serienmäßig

Ausstattung neuer VW CC-optische Veränderung
Das Design des perfektionierten Volkswagen CC schlägt mit einer neu gestalteten Front- und Heckpartie noch souveräner eine Brücke in die automobile Oberklasse. Exklusiver wurde auch die deutlich erweiterte Serienausstattung, die jetzt unter anderem neu konzipierte Bi-Xenonscheinwerfer, statisches Abbiegelicht sowie ebenfalls neu entworfene LED-Rückleuchten beinhaltet. Genauso serienmäßig: die Müdigkeits-erkennung, das Radio-CD-System RCD 310, Edelstahl-Einstiegsleisten und Sicherheitskopfstützen mit zusätzlicher Längseinstellung (vorn).


Neue Assistenzsysteme im neuen Volkswagen CC
Darüber hinaus halten in den Volkswagen CC neue Assistenzsysteme Einzug. Hierzu zählen optionale Technologien wie der bei Volkswagen erstmals eingesetzte Side Assist Plus inklusive Lane Assist (warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel und unterstützt den Fahrer via Lenkeingriff, einen Unfall zu vermeiden), der im Volkswagen CC neue Dynamic Light Assist (automatische Fernlichtregulierung) und die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung. Den Komfort optimiert indes ein Klimasitz mit integrierter Massagefunktion.
Innenraum des neuen Volkswagen CC
Innenraum des neuen Volkswagen CC

Motoren im neuen VW CC
Angetrieben wird der Volkswagen CC von innovativen Benzin- und Dieseldirekteinspritzern; alle Diesel (TDI) sind serienmäßig mit einem Start-Stopp-System und Rekuperationsmodus (Bremsenergierück-gewinnung) ausgerüstet. Sämtliche Benziner verfügen ebenfalls über die Rekuperationsfunktion. Die TDI leisten 103 kW / 140 PS und 125 kW / 170 PS. Sportliche 118 kW / 160 PS, 155 kW / 210 PS und 220 kW /300 PS entwickeln die Benzinmotoren der europäischen CC-Versionen. In den USA wird der Volkswagen CC wieder mit 147 kW / 200 PS (TSI) und 206 kW / 280 PS (FSI) starken Benzinern starten. Sämtliche Motoren gehen effizient zu Werke. Paradebeispiel: der 140-PS-TDI. Er verbraucht in Kombination mit manuellem 6-Gang-Getriebe lediglich 4,7 l/100 km (analog 125 g/km CO2).
Der neue Volkswagen CC Markteinführung Februar 2012 in Deutschland
Der neue Volkswagen CC Markteinführung Februar 2012 in Deutschland

Fotos:©Hersteller
Weltpremiere und Markteinführung des neuen Volkswagen CC
Der Öffentlichkeit wird der neue Volkswagen CC erstmals auf der Auto Show in Los Angeles vom 18.-27.November vorgestellt werden. Die Markteinführung des neuen Volkswagen CC wird kurz nach der Los Angeles Auto Show sein. In Deutschland wird der neue Volkswagen CC ab Februar 2012 in den Handel kommen.

Preise des Neuen Volkswagen CC
Den neuen Volkswagen CC Modell 2012 wird es zu einem Preis ab 31.800 Euro geben.