Auto und Mobiles Neuer McLaren 720S Preis, Bilder und Daten des neuen Supersportwagen

Neuer McLaren 720S Preis, Bilder und Daten des neuen Supersportwagen

254
TEILEN
Neuer McLaren 720S
Neuer McLaren 720S

Neuer McLaren 720S Preis, Bilder und Daten des neuen Supersportwagen: Leichter, schneller und noch optimiertere dynamische Leistung als sein Vorgänger McLaren 650S, mit unerreichtem Niveau beim Platzangebot und Raffinesse – der neue McLaren 720S verfügt über eine Fülle an Fähigkeiten, die den Fahrer derart involvieren und ihm gerecht werden, wie es kein anderer Wettbewerber schafft.

McLaren 720S vielleicht der bis jetzt das unverwechselbarste Modell
Der erste Blick auf den 720S lässt eine gewagte Reinterpretation der McLaren Designsprache erkennen. Aerodynamische Prinzipien, die an eine schöne Formgebung angepasst wurden, ohne irgendwelche überflüssigen Details – so hat der McLaren Design Ethos schon einige erstaunliche Fahrzeuge hervorgebracht. Der neue 720S, unmittelbar und unverkennbar ein McLaren, ist vielleicht der bis jetzt der unverwechselbarste und auffallenste aller bisherigen Modelle.

Neuer McLaren 720S
Neuer McLaren 720S

Keine seitliche Kühlereinlässe beim neuen 720S
Einer der Schwerpunkte des neuen Designs des McLaren 720S ist das Fehlen der Kühlereinlässe an der Seite des Fahrzeugs; diese Funktion wird nun von der einzigartigen aerodynamischen Form der dihedralen “double-skin” Türen ausgeführt, welche die Luftströme durch die Hochtemperaturkühler leiten, die den Mittelmotor kühlen.

4.0 Liter Motor mit 720PS im neuen McLaren
Der neue M840T Motor, der den 720S antreibt bleibt der Tradition von McLarens mehrfach ausgezeichneten Doppelturbo V8 Motorserien treu. Der neue 4,0 Liter Motor liefert ein Leistungsmaximum von 720PS und bis zu 770Nm Drehmoment. Dies führt zu einem atemberaubenden Performanceniveau: Von 0 auf 100km/h braucht er weniger als 3 Sekunden, nur 5 Sekunden später hat das Fahrzeug die 200er-Marke überschritten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 341km/h. Und die Effizienz übertrifft die Geschwindigkeitsleistung noch – der neue McLaren 720S liefert einen beeindruckenden Verbrauch von 10,7 Liter/100km im offiziellen kombinierten Kraftstoffverbrauch, die CO2Emissionen liegen bei nur 249g/km im New European Driving Cycle (NEDC).

McLaren720S Triebwerk neuer M840T Motor
McLaren720S Triebwerk neuer M840T Motor

McLaren Monocage II bietet eine extreme Stärke und Verwindungssteifigkeit
Die Expertise bei Karbonfaserstrukturen – jeder Straßenwagen seit dem McLaren F1 im Jahr 1993 verfügte über ein Karbonfaserchassis– wurde bei der Konstruktion des neuen 720S erneut gezeigt; die Architektur des Fahrzeugs basiert auf einer neuen “Wanne” verbunden mit einer oberen Struktur aus Karbonfaser, der McLaren Monocage II. Diese Technologie bietet eine extreme Stärke und Verwindungssteifigkeit in einer leichtgewichtigen Struktur – die ideale Basis für jedes Supercar. Bei weitreichenden Teilen des Chassis und den Karosseriepanelen wurden außerdem eine Reihe von Aluminiumlegierungen verwendet.

McLaren Monocage II beim 720S
McLaren Monocage II beim 720S

Besitzer des neuen 720S werden von der höchsten Involvierung des Fahrers, die jemals ein McLaren Super Series Model geboten hat, profitieren – ein schon für sich unglaublich beeindruckender Maßstab. Zum Abruf stehen enorme Gripreserven, Balance und Performance, um das Fahrzeug in seinem vollen Potenzial zu genießen.

Das höchste Niveau des, für die Super Series typischen, aerodynamischen Abtrieb und die neue Generation der McLaren Proactive Chassis Control, kombiniert mit einer neuen Federung und der exzellenten elektrohydraulischer Servolenkung McLarens, sorgen für ein Fahrerlebnis, das in Sachen Bandbreite der dynamischen Leistung unerreicht ist.
Zusammen mit der vollen Ausstattung an fortschrittlichen Technologien, verleihen diese Attribute dem neuen McLaren 720S ein unglaubliches Niveau an Alltagstauglichkeit und bestätigen den Anspruch, das umfangreichste Supercar, das momentan angeboten wird, zu sein.

McLaren 720S neues Heck im Detail
McLaren 720S neues Heck im Detail

McLaren 720S mit statischen und adaptiven Frontscheinwerfern
Der neue McLaren 720S ist mit statischen und adaptiven Frontscheinwerfern ausgestattet, eine wegweisende Technologie, welche die Scheinwerferleistung optimiert, indem sich die Richtung der Leuchtintensität nach der Lenkeingabe richtet. Von den 17 LED-Lichtern in jedem Scheinwerfer bilden 5 das statische Strahlenmuster und die restlichen 12 adaptieren sich je nach der Richtung, in die sich das Fahrzeug bewegt. Dies erzeugt den Effekt, dass sich die Strahlen zu “biegen” scheinen und sorgt für eine bessere Beleuchtung des jeweiligen Straßenabschnitts.
Aktiv von Stillstand bis hin zur Höchstgeschwindigkeit, geben die statischen, adaptiven Scheinwerfer dem Fahrer eine verbesserte Übersicht während Kurvenfahrten, erhöhen den Komfort und die Sicherheit. Die anderen Straßennutzer profitieren ebenfalls, da sie sich gegenseitig früher und klarer sehen, als es normalerweise der Fall wäre.
Die statischen, adaptiven Scheinwerfer verbessern außerdem die Sicht auf langen Geraden, da das Strahlenmuster um ein halbes Grad – sowohl beim Abblendlicht als auch beim Fernlicht – angehoben wird, sobald der neue 720S 110km/h erreicht. So wird die Aufmerksamkeit des Fahrers auf die vor ihm liegende Strecke erhöht.

McLaren720S mit statischen und adaptiven Frontscheinwerfern
McLaren720S mit statischen und adaptiven Frontscheinwerfern

Neuer McLaren 720S bietet mehr als nur vergrößerte Innenraumfläche
Der neue 720S hat seinen Besitzern noch mehr zu bieten als eine einfach vergrößerte Innenraumfläche. Sogar die einfache Ausführung des Einstiegs in das Fahrzeug wurde penibel bedacht: Beim Aufschließen des neuen Sports Series Models erscheint eine Willkommens-Sequenz, die im Aufklappen der Spiegel, den Blinkleuchten und der Aktivierung der Innenleuchten besteht. Darüber hinaus wird auch der Motorraum beleuchtet und das aus Aluminiumguss gefertigte Lufteinlassgebilde mit dem McLaren Speedmark Logo wird in ein rotes Licht getaucht.

McLaren 720S Innenraum
McLaren 720S Innenraum

Fotos: &Copy; Mclaren Automotive
Preis und Verfügbarkeit des neuen McLaren 720S
Der neue McLaren 720s ist nicht ganz billig. Für 247.350 Euro kann man sich ab sofort den neuen 720S bei allen McLaren Händler vorbestellen. Die ersten Modelle des McLaren 720S werden ab Mai an ihre neuen Besitzer ausgeliefert.