Auto und Mobiles Neue Mazda Premiumlackierung – ARTISAN RED

Neue Mazda Premiumlackierung – ARTISAN RED

23
Mazda Artisan Red Premiumlackierung
Mazda Artisan Red Premiumlackierung © Mazda
Werbung

Neue Mazda Premiumlackierung – ARTISAN RED Vierte im innovativen Takuminuri-Verfahren entwickelte Lackierung Besonders hochwertige Lackierungen sind seit Jahren fester Bestandteil des Mazda Designs. Ob nun Soul Red Crystal – das typische Mazda Rot – Machine Grey oder Rhodium White, alle diese Farbtöne wirken durch einen besonderen Aufbau der Lackschichten je nach Blickwinkel heller oder dunkler und bringen so die Dynamik und Eleganz des Kodo Designs noch stärker zum Ausdruck.

Basis hierfür ist das von Mazda entwickelte innovative Lackierverfahren Takuminuri. Der Hersteller aus Hiroshima hat jetzt mit Artisan Red eine vierte Sonderlackierung auf Basis dieses Verfahrens entwickelt. Die neue Premium-Lackierung wird sowohl für Fahrzeuge der aktuellen Baureihen sowie für zukünftige neue Modelle angeboten.

Das Lackierverfahren Takuminuri bedeutet so viel wie „handwerkliche Farbgebung“ und verweist darauf, dass in der Serienfertigung eine meisterhafte Präzision erreicht wird, die normalerweise nur ein versierter Handwerker bieten könnte.

Den Auftakt machte vor zehn Jahren die erste Sonderlackierung Soul Red Crystal. Die Entwicklung, die damit in Gang gesetzt wurde, erreicht mit dem neuen Artisan Red einen neuen Höhepunkt. Die vierte Takuminuri-Farbe zeigt Rot, die typische Mazda Farbe, in einer neuen Interpretation.

Artisan Red wirkt wie von Kunsthandwerkern geschaffen. Das außergewöhnliche, von Mazda Designern, Ingenieuren und anderen Handwerksmeistern entwickelte Rot bietet eine ausgereifte Optik, die noch raffinierter und anspruchsvoller ist als frühere Sonderlackierungen. Es ist das Rot eines reifen Weins, der von Meisterhand produziert wird. Artisan Red betont die Stärke und Schönheit der Form, die je nach Lichteinfall Gestalt annimmt – ein feinkörniges, transparentes, leuchtendes oder zugleich dunkles Rot, das Tiefe und Kontrast erzeugt.

Mazda Artisan Red Premiumlackierung
Mazda Artisan Red Premiumlackierung © Mazda
Ähnlich wie Soul Red Crystal besteht auch Artisan Red aus drei Schichten: einer klaren Schicht, einer durchscheinenden Farbschicht und einer reflektierenden bzw. absorbierenden Schicht. Die Lackierung verbindet ein herausragendes ästhetisches Erscheinungsbild mit einem reduzierten ökologischen Fußabdruck.

Für die lichtdurchlässige Farbschicht wird ein hochchromatisches Pigment verwendet, das von den Menschen als rötester Rotton überhaupt wahrgenommen wird – ein Pigment, das auch für Soul Red Crystal verwendet wird. In der reflektierenden/absorbierenden Schicht sind in regelmäßigen Abständen Aluminiumplättchen angeordnet. Dabei kommt die gleiche Technik wie bei der dritten Takuminuri-Farbe Rhodium White zum Einsatz. Darüber hinaus wurde das tiefschwarze Pigment verbessert, das für den Farbton der zweiten Takuminuri-Farbe Machine Grey verantwortlich ist.

Diese über einen Zeitraum von zehn Jahren entwickelten und verfeinerten Technologien vermitteln durch Reflexion und Lichtabsorption ein Zusammenspiel aus Helligkeit und Schattierungen und erreichen damit ein Gleichgewicht aus Transparenz und Tiefe.

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Werbung