Sport Nachgefragt bei DTM-Pilot Mattias Ekström-Grundstein für Sieg war der Audi A4 DTM

Nachgefragt bei DTM-Pilot Mattias Ekström-Grundstein für Sieg war der Audi A4 DTM

267
TEILEN

Grundstein für den Sieg auf dem Nürburgring in der DTM war für Mattias Ekström der Audi A4 DTM: Am vergangenen Wochenende konnte der sympathische Schwede Mattias Ekström seinen 15.Sieg in der DTM feiern. Auf dem Nürburgring fuhr Mattias Ekström einen ungefährdeten Start Ziel Sieg heraus. Nun ist erst einmal Sommerpause in der DTM und Mattias Ekström kann sich von dem Stress der letzten Wochen erholen. Der Schwede ist nicht nur in der DTM erfolgreich, sondern auch bei 24 Stunden Rennen. Bei den 24 Stunden von Spa konnte Mattias Ekström mit seinem Teamkollegen Timo Scheider in einem Audi R8 LMS auch einen Sieg einfahren, der zweite Sieg innerhalb von sieben Tagen.

Freude über Platz1 bei Mattias Ekström bei der DTM auf dem Nürburgring
Mattias Ekström Freude über Platz 1 beim sechsten lauf der DTM auf dem Nürburgring

Foto:©Audi-Motorsport

Frage: Sie haben zwei Rennen in einer Woche mit Audi gewonnen. Welches war anstrengender?
Anstrengender waren sicher die 24 Stunden Spa vor einer Woche. Danach war ich schon richtig kaputt. Aber ich muss sagen: Die Freude über den Sieg war größer bei der DTM am Nürburgring.

Frage: Ihre Formkurve war exzellent. Was hat den Ausschlag für den Sieg am Nürburgring gegeben?
Der Grundstein für den Sieg war, dass mein Audi A4 DTM am ganzen Wochenende für mich gut abgestimmt war. Die Qualifying-Runden waren optimal. Es war schon wichtig, dass wir vorne gestanden haben. Danach haben Start, Strategie und Boxenstopps alle perfekt funktioniert. Es gab keinen einzelnen Faktor, sondern alles hat gepasst. Ich glaube, heute ist ein Knoten geplatzt. Im Audi Sport Team Abt Sportsline sind alle lockerer durch den Sieg. Jetzt hoffe ich, dass meine Jungs ein bisschen Urlaub haben und entspannen können. Es war auch für sie eine anstrengende Zeit.

Frage: Nach so vielen Rennkilometern innerhalb von sieben Tagen: Werden Sie sich jetzt in der Sommerpause entspannen?
Ich werde ganz privat unterwegs sein mit meiner Freundin Heidi, dem kleinen Mats und den beiden Jack-Russell-Terriern. Wo wir hinfahren, bleibt unser Geheimnis. Ich werde eine Woche lang nichts tun und dann anfangen, ein bisschen Sport zu treiben, damit ich wieder gut vorbereitet bin für die letzten vier Rennen.

Ab dem 2.9.11-4.9.11 geht es für Mattias Ekström in der DTM wieder los, denn dann wird der siebte Lauf der DTM in Brands Hatch ausgetragen. Auch bei den Race of Champions im Dezember (3.-4.Dezember 2011) wird der sympathische Schwede in diesem Jahr wieder antreten. Im vorigen jahr konnte Mattias Ekström wegen Terminüberschneidungen nicht teilnehmen.
(Audi/NC)