Sport Milan Star Gattuso bekommt harte Strafe- vier Spiele Sperre

Milan Star Gattuso bekommt harte Strafe- vier Spiele Sperre

189
TEILEN

Milan Star Gattuso bekommt harte Strafe- vier Spiele Sperre: Im Achtelfinal Hinspiel der Champions League traf der AC Mailand auf Tottenham Hotspur. Leider unterlag Mailand gegen Tottenham Hotspur mit 0:1. Was wiederum dem Milan Star Gennaro Gattuso überhaupt nicht gefiel. Er rastete nach dem Spiel komplett aus.
Gennaro Gattuso griff Tottenham Co- Trainer Joe Jordan körperlich an ( Würgegriff und Kopfstoß). Letztlich musste er von anderen Spielern fortgezerrt und beruhigt werden. Das so ein verhalten nicht ungestraft bleibt war zu erwarten. Obwohl Milan Star Gattuso sich reumütig zeigte gibt es von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) eine harte Strafe.
Gattuso wird durch die UEFA eine vier Spiele Sperre erhalten. Sprich Gattuso wird sogar die nächsten fünf Spiele nicht mit dabei sein. Aufgrund seiner drei gelben Karten im laufenden Wettbewerb wäre er ohnehin in dem Rückrundenspiel nicht dabei gewesen.
Nun hat er genügend Zeit über den Mist nachzudenken den er da verzapft hat. Eine Möglichkeit hätte Gattuso noch in der Champions League zu spielen, allerdings müsste dafür Milan ins Finale kommen.