Promis Michael Jackson ist der Topverdiener unter den Toten

Michael Jackson ist der Topverdiener unter den Toten

405
TEILEN
michael-jackson-ist-der-topverdiener-unter-den-toten
Michael Jackson- ist der Topverdiener unter den Toten

Michael Jackson ist der Topverdiener unter den Toten: Michael Jackson ist seit 2009 tot. Trotzdem verdient der King of Pop noch immer Millionen.

In der aktuellen „Forbes“-Liste der bestbezahlten toten Promis steht Jackson erneut an erster Stelle.

Wieder landete der „King of Pop“ Michael Jackson (†50) ganz oben auf der „Forbes“-Liste der toten Mega-Verdiener.

Grund hierfür ist wohl der Songrechte-Deal, den Jacksons Erben im März mit Musik-Gigant Sony eingingen. Hier flossen 750 Millionen Dollar an die Jackson-Familie.


Platz zwei konnte sich „Peanuts“-Schöpfer Charles M. Schulz (†77) ergattern – auch wenn seine 48 Millionen Dollar neben Jackos Verdienst fast mickrig wirken.

Weniger bekannt aber genau so reich: Platz drei belegt Golf-Champion Arnold Palmer (†87), der im September dieses Jahres verstarb.