Auto und Mobiles McLaren – 15.000 produzierte Fahrzeuge McLaren überschreitet Meilenstein

McLaren – 15.000 produzierte Fahrzeuge McLaren überschreitet Meilenstein

9
McLaren570S Spide © McLaren Automotive
McLaren570S Spide © McLaren Automotive
Werbung

McLaren Automotive überschreitet den Meilenstein von 15.000 produzierten Fahrzeugen

McLaren Automotive feierte heute im McLaren Production Centre (MPC) in Woking, Surrey, nur sieben Jahre nach Produktionsbeginn die Herstellung seines 15.000sten Fahrzeugs.Das 15.000ste Auto, ein 570S Spider in Curacao Blue aus der Sports Series-Familie des Unternehmens, stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein für die britische Sportwagen- und Supersportwagenmarke dar und kommt weniger als 18 Monate nach Fertigstellung des 10.000sten Autos im Dezember 2016.

Die Einführung einer zweiten Produktionsschicht im Jahr 2016 zur Deckung der weltweit steigenden Nachfrage nach McLaren-Fahrzeugen hat die Produktion von rund 10 Fahrzeugen pro Tag auf 20 verdoppelt, wobei über 90 Prozent der in Woking gebauten Fahrzeuge in mehr als 30 Märkte weltweit exportiert wurden.
McLaren erzielte 2017 mit insgesamt 3.340 verkauften Fahrzeugen einen Rekordabsatz. Die Nachfrage wurde durch die Einführung von zwei neuen Produkten angeregt, dem 570S Spider aus der Sports Series und dem 720S aus der Super Series. Rund zwei Drittel des Umsatzes entfielen 2017 auf die Sports Series und ein Drittel auf die Super Series. Ein neues Modell der Ultimate Series, der McLaren Senna, ist vor kurzem in Produktion gegangen und das erste von nur 500 Kundenautos wird in Kürze fertig gestellt.

McLaren 570S auf der Auto Shanghai 2017 ausgestellt
McLaren 570S auf der Auto Shanghai 2017 ausgestellt Foto: © McLaren

Mike Flewitt, Chief Executive Officer von McLaren Automotive, sagte: „Das Erreichen von 15.000 gebauten Fahrzeugen ist ein wichtiger Meilenstein für McLaren Automotive und liegt unter 18 Monaten, nachdem wir 10.000 Fahrzeuge erreicht haben. Die Sports Series war ausschlaggebend für dieses Wachstum, wobei der 570S Spider jetzt der beliebteste dieser Serie ist. Die Tatsache, dass wir jetzt 20 Autos pro Tag produzieren können, ist natürlich ein großer Beweis für die harte Arbeit und das Engagement aller unserer Mitarbeiter, die zu Recht stolz und Teil dieser großen Teamleistung sein sollten.“
Das McLaren Production Centre wurde von Foster + Partners entworfen und dauerte 14 Monate vom ersten Spatenstich bis zum 18. Juli 2011, als das erste Auto, ein McLaren 12C, für die Auslieferung freigegeben wurde.
Ende

McLaren Automotive Timeline
2010 – Gründung von McLaren Automotive als eigenständiges Unternehmen
2011 – Eröffnung des McLaren Produktionszentrums (MPC) in Woking
2011 – 12C Coupé launch
2012 – 12C Spider Launch
2013 – McLaren P1™, das erste Hybrid-Hypercar der Welt, kommt auf den Markt.
2014 – 650S Launch
2015 – 570S, 540C, 675LT und McLaren P1™ GTR Launch
2016 – 675LT Spider Launch, 10.000 Autos gebaut, Track 22 Businessplan gestartet
2017 – 720S, 570S Spider und McLaren Senna Launch
2018 – 15.000 Autos gebaut, MCTC wird in Sheffield eröffnet, um Kohlefaser-Chassis zu produzieren