Auto und Mobiles Mazda präsentiert seine neuesten technologischen Entwicklungen

Mazda präsentiert seine neuesten technologischen Entwicklungen

122
Mazda KAI_Tech und KODO Design der Zukunft Foto: © Mazda
Mazda KAI_Tech und KODO Design der Zukunft Foto: © Mazda

Mazda gewährt einen Blick in die Zukunft Mazda präsentiert seine neuesten technologischen Entwicklungen und das KODO Design

In den kommenden Tagen präsentiert Mazda seine neuesten technologischen Entwicklungen und das KODO Design der Zukunft auf dem Europäischen Technologie & Design Forum 2018 in Porto. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die SKYACTIV-X Motorentechnologie, die neue Fahrzeugplattform SKYACTIV-Vehicle Architektur und die Konzeptfahrzeuge VISION COUPE und KAI Concept.

Neuer SKYACTIV-X Motor von Mazda
Der neue SKYACTIV-X Motor von Mazda markiert einen wichtigen Schritt hin zum Ziel, die Emissionen des Verbrennungsmotors dem Niveau von Elektroautos bei realistischer Berücksichtigung der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern anzugleichen. Es ist der erste Serien-Benzinmotor der Welt mit Kompressionszündung bei dem sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch selbst entzündet, wenn es durch den Kolben verdichtet wird. Das von Mazda selbst entwickelte Brennverfahren „Spark Controlled Compression Ignition“ (SPCCI) kombiniert die Fremdzündung eines Benzinmotors mit der Kompressionszündung eines Dieselmotors.

Die Entwicklung der SKYACTIV-Vehicle Architektur basiert auf der Mazda Philosophie, den Menschen in den Mittelpunkt zu rücken. Sie sorgt für komfortableres, weniger ermüdendes Fahren und ermöglicht es allen Insassen, sich schnell auf Veränderungen einzustellen. Damit schafft die neue Fahrzeugarchitektur die Voraussetzungen für ein direktes Fahrverhalten und das ultimative Jinba Ittai-Fahrerlebnis.

Mazda VISION COUPE Foto: © Mazda
Mazda VISION COUPE Foto: © Mazda

KODO Design kreiert
Für die nächste Generation von Mazda Fahrzeugen wird ein KODO Design kreiert, das eleganter ist als je zuvor und dabei dennoch jene Vitalität aufweist, die für Mazda charakteristisch ist. Die Designphilosophie konzentriert sich auf den eigenständigen japanischen Begriff von Schönheit – ein über Jahrhunderte kultivierter Stil, der gleichermaßen erhaben wie feinsinnig ist. Zu sehen ist diese Weiterentwicklung der Designsprache an den Konzeptfahrzeugen VISION COUPE und KAI Concept.