Sport Liga-total-Cup: Dortmund holt ersten Titel- Neuer rettet den Bayern dritten Platz

Liga-total-Cup: Dortmund holt ersten Titel- Neuer rettet den Bayern dritten Platz

170
TEILEN

Liga-total-Cup: Dortmund holt ersten Titel- Neuer rettet den Bayern dritten Platz: Borussia Dortmund hat das Spiel um Platz eins beim Liga-Total-Cup mit 2:0 gewonnen. In der ausverkauften Coface-Arena zeigte sich der BVB dem Hamburger SV in der ersten Halbzeit spielerisch überlegen. Die Dortmunder halten den Ball lange in den eigenen Reihen, verlieren ihn jedoch kurz vor dem gegnerischen Tor. Damit geht die erste Halbzeit torlos zu Ende. In der zweiten Halbzeit ging der BVB mit einem Tor von Felipe Santana in der 50. Minute in Führung und in der 51. Minute gelang der zweite Treffer von Mohamed Zidan.

Beim Liga-Total-Cup haben sich der FSV Mainz und der FC Bayern München mit 4:5 nach Elfmeterschießen getrennt. Im Spiel um Platz drei haben die Mainzer den Bayern kaum Freiräume gelassen. Und so gingen die Mainzer bereits in der elften Minute durch ein Tor von Nikolce Noveski in Führung. Erst kurz vor dem Pausenpfiff (30.) gelang den Bayern der Ausgleich durch David Alaba. In der zweiten Halbzeit dominierten die Bayern. Sie gingen kurz vor Schluss mit einem Treffer von Nils Petersen in Führung (57.). Doch in der 59. Minute gelang den Mainzern dann doch noch der Ausgleich zum 2:2 durch Anthony Ujah. Das Elfmeterschießen musste entscheiden.