TV und Shows Lets Dance 2017: Die Tänze der 6. Liveshow

Lets Dance 2017: Die Tänze der 6. Liveshow

280
TEILEN
Diese neun Paare sind in der 6. Liveshow
Diese neun Paare sind in der 6. Liveshow

Lets Dance 2017: 6. Liveshow- die Tänze der Paare: In der 6. Liveshow kämpfen noch 9 Tanzpaare um den Titel „Dancing Star 2017“.

Noch neun Tanzpaare geben bei „Let’s Dance“ alles, um mit einem neuen Tanz die Juroren Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez sowie die Zuschauer zu überzeugen.

Außerdem gibt es in der sechsten „Let’s Dance“-Liveshow einen emotionalen Showact: Die beiden Profitänzer Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov präsentieren ihren Tanz „I Am A Refugee“. Mit diesem bewegenden Tanz sind die beiden Profis Anfang April Weltmeister geworden – zum bereits vierten Mal in der Kategorie Showdance Latein.

Die Tänze der Tanzpaare 6. Liveshow Let´s Dance

Faisal Kawusi und Profitänzerin Oana Nechiti tanzen eine Salsa zu „Don’t Touch My Tomatoes“ von Joséphine Baker.

Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató tanzen einen Tango zu „Tango Flamence“ von Armik.

Maximilian Arland und Profitänzerin Sarah Latton tanzen einen Cha Cha Cha zu „Chöre“ von Mark Forster.

Susi Kentikian und Profitänzer Robert Beitsch tanzen einen Slowfox zu „Killer Queen“ von Queen.

Heinrich Popow und Profitänzerin Kathrin Menzinger tanzen einen Tango zu „Für Elise“ von Ludwig van Beethoven.

Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc tanzen einen Paso Doble zu „El Gato Montés“ von Manuel Penella.

Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt tanzen einen Wiener Walzer zu „That’s Amore“ von Dean Martin.

Cheyenne Pahde und Profitänzer Andrzej Cibis tanzen eine Salsa zu „Noche De Copas“ von Tonny Tun Tun.

Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova tanzen einen Slowfox zu „Catch And Release“ (Deepend Remix) von Matt Simons.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.