TV und Shows Lets Dance 2017: Das sind die Tänze der 8. Liveshow

Lets Dance 2017: Das sind die Tänze der 8. Liveshow

91
TEILEN
Diese sieben Paare sind in der 8. Liveshow Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Lets Dance 2017: Das sind die Tänze der 8. Liveshow: Am Freitag, den 12. Mai, kämpfen die Promis mit ihren Profitänzern in der achten Show von „Let’s Dance“ um den Titel „Dancing Star 2017“.

Die verbliebenen sieben Tanzpaare wollen mit einem neuen Tanz die Juroren Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez sowie die Zuschauer von ihrem Können auf dem Tanzparkett überzeugen.

Diesmal wird es neben dem Einzeltanz noch den beliebten Discofox-Marathon geben. Hierbei tanzen alle Paare gleichzeitig zu einem Schlager-Medley auf dem Tanzparkett. Die Jury bestimmt dabei, welches Duo das Parkett räumen muss. Das Tanzpaar, welches sich am längsten auf der Fläche hält, hat gewonnen.

Die Tänze der achten Liveshow von Let´s Dance 2017

Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt tanzen eine Rumba zu „Thinking Out Loud“ von Ed Sheeran.

Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató tanzen eine Samba zu „Angelina“ von Harry Belafonte.

Maximilian Arland und Profitänzerin Sarah Latton tanzen einen Tango zu „Tu Es Foutu“ von In-Grid.

Heinrich Popow und Profitänzerin Kathrin Menzinger tanzen eine Samba zu „Gasolina“ von Daddy Yankee.

Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc tanzen eine Salsa zu „Locos Los Dos“ von Luis Enrique.

Faisal Kawusi und Profitänzerin Oana Nechiti tanzen einen Langsamen Walzer zu „Amazing Grace“ von Traditional.

Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova tanzen einen Jive zu „Take Good Care Of My Baby“ von Dick Brave & The Backbeats.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.