TV und Shows Let´s Dance 2015: Küblböck fliegt raus- Thomas zu Tränen gerührt

Let´s Dance 2015: Küblböck fliegt raus- Thomas zu Tränen gerührt

682
TEILEN
Let's Dance
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Let´s Dance 2015: Küblböck fliegt raus- Thomas zu Tränen gerührt- 9. Liveshow: In der 9. Liveshow von Let´s Dance mussten die Promis erstmals zu einen Tanzduell antreten. In einem direkten Duell mit gleicher Choreografie konnte die Jury genauer sehen, wer besser ist.Doch zuvor mussten die Promis einzeln zeigen was sie können.

Daniel Küblböck und seine Tanzpartnerin Otlile Mabuse zeigen in der neunten Liveshow einen Tango zu dem Song „When Doves Cry“ von Prince. Doch so richtig konnten sie die Jury nicht überzeugen. Jurorin Motsi Mabuse ist nicht begeistert: „Es war eine gute Stimmung zwischen euch.

Aber es war unterschiedlich, manche Stellen gut, andere Stellen waren durcheinander.“ Sie hätte gerne eine Ebene, so dass alles gut ist von Anfang bis Ende. Joachim Llambi hat noch deutlichere Kritikpunkte und sieht in dem „King of Discofox“ der vergangenen Woche eher den „Hofnarren“: „Das war gar nichts.“ Er bemängelt, dass nichts synchron war. Am Ende gab es nur 17 Punkte von der Jury.

Hans Sarpei und Kathrin Menzinger waren mit ihrem Paso Doble würdige Konkurrenten für Thomas Drechsel und Regina Murtasina. Ebenso konnte Enissa Amani und Christian Polanc. Thomas Drechsel war so gerührt von der Kritik der Jury, dass er zu Tränen gerührt war und kein Wort herausbrachte.

Minh-Khai Phan-Thi und Profitänzer Massimo Sinató tanzen einen Cha Cha zu „Wrap Up“ von Olly Murs. Aber auch sie konnten die Jury nicht überzeugen. Sie bekamen sogar nur 16 Punkte.

Im Tanzduell treten Hans Sarpei und Kathrin Menzinger (l.) im Charleston gegen Matthias Steiner und Ekaterina Leonova an.
Im Tanzduell treten Hans Sarpei und Kathrin Menzinger (l.) im Charleston gegen Matthias Steiner und Ekaterina Leonova an.

Tanzduelle- Enissa zeigte beste Leistung

Hans Sarpei und Kathrin Menzinger mussten im direkten Vergleich gegen Matthias Steiner und Ekaterina Leonova anteten. Gefordert war ein Charleston zum Song „Bang Bang“ von Will.I.Am an. Das Fazit von Jorge Gonzalez: „Matthias war ein bisschen steif, Hans war etwas lockerer.“ Jurorin Motsi Mabuse findet, dass „Hans viel mehr Rhythmik hatte. Beide haben super Stimmung gemacht!“ Joachim Llambi bemerkt: „Ich fand Matthias einen Tick akribischer.“ Letztendlich bescheinigt er den Kandidaten: „Ihr habt einen guten Job gemacht!“ Das Duell entscheiden am Ende Hans Sarpei und Kathrin Menzinger mit 23 zu 20 Punkten für sich.

Im Tanzduell treten Thomas Drechsel und Regina Murtasina.(l.) im Rock´n Roll gegen Daniel Küblböck und Otlile Mabuse an.
Im Tanzduell treten Thomas Drechsel und Regina Murtasina.(l.) im Rock´n Roll gegen Daniel Küblböck und Otlile Mabuse an.

Thomas Drechsel und Regina Murtasina tanzen im direkten Vergleich gegen Daniel Küblböck und Otlile Mabuse Rock’n’Roll zum Song „Surfin‘ USA“ von den Beach Boys. Motsi Mabuse kann sich am Ende nicht entscheiden: „Daniel hat wahnsinnig viel Energie reingesteckt. Thomas hat schauspielerische Qualität. Ich habe ein Problem!“ Joachim Llambi hätte sich ein paar mehr Kicks und Überschläge gewünscht: „Von der Schwierigkeit war das nicht so hoch!“ Kritik hat er für Daniels Bewegungen, das ist ihm alles zu hoch, zu „fluffig“. Am Ende gewinnen Thomas Drechsel und Regina Murtasina das Rock’n’Roll-Duell mit 18 zu 17 Jurypunkten.

Im Tanzduell treten Enissa Amani (l.) und Christian Polanc im Bollywood gegen Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató an.
Im Tanzduell treten Enissa Amani (l.) und Christian Polanc im Bollywood gegen Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató an.

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató tanzen im direkten Vergleich einen Bollywood zum Song „Pretty Woman“ von Kal Ho Naa Ho gegen Enissa Amani und Christian Polanc. Joachim Llambi lobt: „Das war weit, weit vorne vor den anderen beiden.“ Jorge Gonzalez ist ebenfalls überzeugt: „Minh Khai, die Armbewegungen waren perfekt. Enissa, du bist in deinem Element, Hüfte war da. Am Ende entscheiden Enissa Amani und Christian Polanc das Bollywood-Duell mit 27 zu 25 Jurypunkten für sich.

Fotos: © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.