TV und Shows Lets Dance 2015: Katja fliegt erneut raus- nach peinlicher Hip Hop Nummer

Lets Dance 2015: Katja fliegt erneut raus- nach peinlicher Hip Hop Nummer

773
TEILEN
Katja Burkard und Paul Lorenz fliegen erneut raus
Katja Burkard und Paul Lorenz Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Lets Dance 2015: Katja fliegt erneut raus nach peinlicher Hip Hop Nummer: Ob Katja Burkhard glücklich über die zweite Chance in Let´s Dance war, wissen wir nicht. Doch es war eine schwierige Aufgabe für die Moderatorin.

Ausgerechnet Hip Hop sollte ihre zweite Chance sein. Schon in der letzten Woche wurde die TV-Lady vom Publikum aus der Show gewählt. Doch durch Ralf Bauers Verletzungspech konnte sie sich überraschend eine Runde weiter retten.
Das man durchaus mit der zweiten Chance gewinnen kann hat es schon mal gegeben. Magdalena Brzeska. Die war schon rausgewählt, kam dann zurück und hat gewonnen.

Man hat es schon fast geahnt, dass das nicht sehr gut laufen wird. Der Hip Hop den Katja lieferte war nichts – zu steif – zu unbeweglich. Gut man könnte ihr jetzt noch zu gute halten sie hatte nur zwei Tage zu üben. Doch am Ende sahen es auch zu Zuschauer wie die Jury das war einfach zu wenig. Oder sagen wir es mal so die anderen Kandidaten sind zu stark.

Daniel Küblböck und Otlile Mabuse
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Otlile Mabuses Kleid geht kaputt
In der achten Show von „Let’s Dance“ 2015 müssen die Kandidaten zum ersten Mal zwei Tänze zeigen. Daniel Küblböck und Profitänzerin Otlile Mabuse wollen eine Samba zu „Livin‘ La Vida Loca“ von Ricky Martin zeigen. Doch dann kommt es bei Otlile zu einem kleinen Missgeschick.

Das Kleid der Profitänzerin geht am Rücken kaputt. Ihr pinkfarbener Dress ist normalerweise mit einem Reißverschluss gesichert, doch der hält nicht mehr. Sofort eilen Stylisten und sogar Otliles Schwester „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse zur Hilfe um das Kleid zu flicken. Und dann konnte auch endlich getanzt werden.

Katja Burkard und Paul Lorenz fliegen erneut raus
Katja Burkard und Paul Lorenz Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Küblböck Discofox- König
In der achten Liveshow von „Let’s Dance“ 2015 werden alle Tanzpaare zu dem berühmten Discofox-Marathon auf die Tanzfläche gebeten. Wer hätte das gedacht doch beim Discofox-Marathon legte der Küblböck richtig los und gewann das Ding. Die sonst so richtig guten Tänzer stellte er glatt in den Schatten.

Als erstes Paar müssen jedoch Matthias Steiner und Ekaterina Leonova die Tanzfläche verlassen, gefolgt von Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató. Auch Hans Sarpei und Kathrin Menzinger schaffen es nicht weit. Ihnen folgen Enissa Amani und Christian Polanc sowie Katja Burkard und Paul Lorenz. Im Endspurt liefern sich Daniel Küblböck und Otlile Mabuse sowie Thomas Drechsel und Regina Murtasina. Am Ende gewann Daniel Küblböck und Otlile Mabuse. Dafür gab es 10 Punkte und somit schob sich Daniel Küblböck und Otlile Mabuse sogar auf Platz zwei.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.