TV und Shows Let´s Dance 2015: Die Tänze und Songs vom Halbfinale- 11. Liveshow

Let´s Dance 2015: Die Tänze und Songs vom Halbfinale- 11. Liveshow

498
TEILEN
Let's Dance
Diese vier Paare stehen im Halbfinale von "Let´s Dance" Foto: ©RTL / Stefan Gregorowius

Let´s Dance 2015: Die Tänze und Songs vom Halbfinale- 11. Liveshow: In der elften Show von „Let’s Dance“ wartet neben zwei neuen Tänzen eine Überraschung auf die Promis.

Natürlich gibt es auch im Halbfinale zwei Einzeltänze für die Promis zu absolvieren. Zudem gibt es eine kleine Überraschung.

Im Halbfinale müssen die Kandidaten in der dritten Runde einen sogenannten Impro-Dance präsentieren, der erst kurzfristig in der Sendung verkündet wird.

Welchen Tanz und Song sie zugeteilt bekommen, erfahren Sie am Freitag, ab 20.15 Uhr bei RTL und hier bei RTL.de. Wie gut können die „Let’s Dance“-Kandidaten improvisieren? Wer hat am meisten in der Staffel gelernt und wer schafft den Sprung ins große Finale?

Die Einzeltänze aus dem Halbfinale von Lets Dance 2015

Enissa Amani und Christian Polanc tanzen einen Quickstep zu „Crazy In Love“ von Emeli Sandé und Hip Hop zu „Don’t Cha“ von The Pussycat Dolls

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató tanzen Samba zu „Boum Boum Boum“ von Mika und einen Paso Doble zu „Los Toreadors“ (bekannt aus „Carmen“) von Georges Bizet

Hans Sarpei und Kathrin Menzinger tanzen einen Langsamen Walzer zu „I Belong To you“ („Il Ritmo della Passione) von Eros Ramazotti & Anastacia und eine Salsa zu „Dr. Beat“ von Miami Sound Machine

Matthias Steiner und Ekaterina Leonova tanzen einen Contemporary zu „One“ von U2 feat Mary J. Blige und einen Tango zu „Grenade“ von Bruno Mars.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.