TV und Shows Lena Meyer Landrut singt auch 2011 für Deutschland- offiziell bestätigt- verteidigt Titel

Lena Meyer Landrut singt auch 2011 für Deutschland- offiziell bestätigt- verteidigt Titel

301
Teilen

Lena Meyer Landrut singt auch 2011 für Deutschland- offiziell bestätigt: Kaum hat Lena mit ihrem Song „Satellite“ den Eurovision Song Contest 2010 gewonnen, wird schon über das Jahr 2011 gesprochen. Eigentlich wollte Raab wieder eine Show machen, wo er dann den passenden Sänger oder Sängerin findet. Aber das ist nun nicht mehr nötig, wie Raab heute in einer Pressekonferenz mitteilte. Lena soll den Grand- Prix- Titel 2011 verteidigen.
Im Rahmen einer Pressekonferenz in Köln sagte Stefan Raab vor wenigen Minuten, die Ankündigung sei kein Scherz gewesen, auch wenn viele dies vielleicht gedacht hätten. Man hätte jetzt die moralische und ethische Pflicht, Lena noch einmal ins Rennen zu schicken. Es gebe keine andere Möglichkeit – die Siegerin müsse ihren Titel verteidigen. Lena sagte dazu nur: „Ja, auf jeden Fall.“ Weiter meinte Raab, er sei nach wie vor geschockt, er hätte nicht mit einem Sieg gerechnet. Zudem bedankte er sich bei Lena und erklärte: „Das Glück hat uns Lena zugeteilt.“
Lena faszinierte und verzauberte am Samstag (29.05.) nicht nur Deutschland, sie eroberte die Herzen von Europa. Mit großem Abstand gewann sie den Eurovision Song Contest vor der Türkei und Rumänien.
Hier noch einmal die Punkte- Übersicht für Deutschland
12 Punkte: Dänemark, Estland, Finnland, Spanien, Slowakei, Lettland, Norwegen, Schweiz, Schweden
10 Punkte: Albanien, Türkei, Slowenien, Litauen, Belgien
8 Punkte: Irland, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien
7 Punkte: Polen
6 Punkte: Russland, Kroatien
5 Punkte: Ukraine
4 Punkte: Malta, Zypern, Großbritannien, Niederlande
3 Punkte: Island, Frankreich, Bulgarien, Rumänien
2 Punkte: Griechenland
1 Punkte: Portugal, Aserbaidschan
0 Punkte: Israel, Weißrussland, Georgien, Armenien, Moldau