Sport Kurzporträt von Sebastian Vettel

Kurzporträt von Sebastian Vettel

463
TEILEN

Nach seinen grandiosen Sieg beim Großen Preis von Italien in Monza hier ein Kurzpoträt von Sebastian Vettel.
Sebastian Vettel wurde am 03. Juli 1987 in Heppenheim geboren. Seine Kindheit war auch schon durch den Motorsport geprägt. Seit seinem siebten Lebensjahr war Sebastian Vettel im Kartsport aktiv. Auch im Kartsport war Sebastian Vettel schon erfolgreich.
Im Kartsport wo er von 1995 bis zum Jahr 2002 fuhr feierte der Heppenheimer auch schon große Erfolge. So wurde Sebastian Vettel 2001 Kart-Europameister. Im Jahr 2003 wurde Sebastian Vettel 2. der Formel BMW und wurde Rookie des Jahres. Und im Jahr 2004 gewann Sebastian Vettel im Team Mücke die Formel BMW mit 18 Siegen von 20 Saisonläufen. Im darauffolgenden Jahr wurde Sebastian Vettel 5. der Formel 3 Euroserie. Doch im Jahr 2006 toppte er das Ergebnis noch. Sebastian Vettel wurde zweiter der Formel3 Euroserie. Im gleichen Jahr gab Sebastian Vettel einige Gastspiele bei den Renault-World-Series. Dort konnte der Heppenheimer zwei Siege herausfahren. Das Formel1 Debüt gab Sebastian Vettel im Jahr 2007. Bei dem Team BMW-Sauber war Sebastian Vettel als Test und Ersatzfahrer eingestellt. Doch nach einem schweren Unfall von Robert Kubica in Montreal beim GP von Kanada wurde Sebastian Vettel als Einsatzfahrer für den GP von den USA in Indianapolis nominiert. Damit gab Sebastian Vettel am 17. Juni 2007 sein Renn-Debüt in der Formel1.
Am 31. Juli ging durch die Medien das Sebastian Vettel ab dem GP von Ungarn den US-Amerikaner Scott Speed im Toro-Rosso ersetzten wird. Nach Verzögerungen wegen der Freigabe von BMW-Sauber mußte Sebastian Vettel den Großen Preis von Ungarn im Toro Rosso ohne jemals den Boliden getestet zu haben fahren. In der Saison 2007 bestritt Sebastian Vettel sieben Formel 1 Grand Prix. In der Saison 2008 fährt Sebastian Vettel weiter für die Scuderia Toro Rosso.
Seinen ersten WM-Punkt holte sich der Heppenheimer bei seinem 1. Formel1 Rennen am 17.Juni 2007 mit einem achten Platz in Indianapolis. Die erste Pole Postion holte sich Sebastian Vettel am 13.09.2008 in Monza wo auch am 14.09.2008 sein erster Formel 1 Sieg folgen sollte.
Am 21.06.2009 konnte Sebastian Vettel beim GP von Großbritannien in Silverstone auch von der herausgefahrenen Pole Position einen Start-Ziel Sieg einfahren. Die war zugleich der erste Formel 1 Grand Prix Sieg von Sebastian welchen er auf trockener Strecke herausfahren konnte.