TV und Shows Krebskranke Sylvie van der Vaart ab August wieder vor der Kamera

Krebskranke Sylvie van der Vaart ab August wieder vor der Kamera

382
Teilen

Sie läßt sich nicht unterkriegen, kämpft mutig gegen den Krebs. Sie arbeitet sich mit aller Macht zurück ins Leben. Sylvie van der Vaart wird bereits ab den 7. August wieder vor der Kamera stehen. Trotz der Schockdiagnose und laufender Chemotherapie. Ab 7. August wird die schöne Holländerin wieder mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell für die RTL Castingshow „Das Supertalent“ in der Jury Platz nehmen.
Drei Tage hintereinander wird die erste Folge gedreht. Das bedeutet zehn Stunden für Sylvie van der Vaart Drehzeit am Tag. Die Aufzeichnungen der Show wurden so gelegt das Sylvie van der Vaart vor und nachher ihre Chemotherapie absolvieren kann. RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer: ?Die Termine wurden abgesprochen. Sylvie ist eine bewundernswert starke Frau. Wir wollen diese schwere Zeit gemeinsam durchstehen ? helfen, wo wir können.?
Sollte Sylvie van der Vaart einmal einen Drehtermin nicht wahrnehmen können springt ein Gastjuror ein. ?Ich freue mich riesig auf die neuen Shows und kann es gar nicht abwarten. Besonders freue ich mich auf Dieter und Bruce,? so Sylvie van der Vaart zu „Bild“.Quelle:bild