Sport K.o.-Sieg über Krasniqi – Brähmer bleibt Box-Weltmeister

K.o.-Sieg über Krasniqi – Brähmer bleibt Box-Weltmeister

616
TEILEN
Brähmer vs. Krasniqi: Die Highlights
Brähmer vs. Krasniqi: Die Highlights

K.o.-Sieg über Krasniqi – Brähmer bleibt Box-Weltmeister: Jürgen Brähmer besiegt Robin Krasniqi durch technischen K.o. in der zehnten Runde und bleibt Weltmeister im Halbschwergewicht nach WBA.

Der Trainerstab des Herausforderers gab den Kampf wegen einer Verletzung Krasniqis auf.


Für Brähmer war es die vierte erfolgreiche Titelverteidigung seitdem er sich im Dezember 2013 den WBA-Gürtel erkämpfte. Insgesamt war es sein 46. Sieg im 48. Kampf.

Krasniqi verpasste zum zweiten Mal den WM-Titel. Der Weltranglistenerste aus dem SES-Stall war vor zwei Jahren an dem Waliser Nathan Cleverly gescheitert. Seine Bilanz weist nunmehr vier Niederlagen in 47 Profikämpfen aus.

Brähmer dominierte den Kampf und war dem Pflichtherausforderer in Technik und Schlaghärte überlegen.