TV und Shows Johannes B. Kerner läuft da was mit Katrin Müller Hohenstein?

Johannes B. Kerner läuft da was mit Katrin Müller Hohenstein?

1303
TEILEN

Was ging denn während Olympia 2008 in Peking bei der ZDF Übertragung ab?
Das werden sich viele fragen. Jeden zweiten Abend ab 20.15 Uhr sah man ein Moderatoren-Pärchen bei dem es gewaltig knistern zu schien. Was steckt nun hinter den Flirt-Attacken bei dem Millionen von Zuschauern Zeugen waren?
Johannes B. Kerner und die Moderatorin des aktuellen Sportstudios präsentierten die Highlights von Olympia 2008 aus dem Deutschen Haus. Die beiden 43 jährigen spielten sich nicht nur verbal die Bälle zu. Johannes schien auch seine Kollegin anzuhimmeln. Katrin Müller Hohenstein strahlte zurück. Auch störte sie sich nicht vor dem Hautkontakt mit Johannes.Plötzlich einsetzender Regen während der Sendung kam dann auch noch dazu. Johannes sagte nur „da rücken wir einfach ein bischen enger zusammen. Eng schob sich dann Kerner an die alleinerziehende Mutter eines 13 jährigen Sohnes heran.
Das gefiel anscheinend der attraktiven Moderatorin recht gut.
Auch Katrin Müller-Hohenstein war ebenfalls sehr charmant. Sie nannte Johannes sogar vor laufender Kamera „Mein Schatz“.
Man sollte zwar die Gesten und Äußerungen der beiden nicht auf die Goldwaage legen. Aber man könnte denken zwischen den beiden hätte es gefunkt. Aber Johannes B. Kerner ist seit 1996 mit der 35 jährigen Ex-Hockey-Nationalspielerin Britta Becker-Kerner glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Johannes und Katrin waren sicherlich wie die Athleten im Olympia-Fieber und haben sich nur von der Euphorie-Welle mitreißen lassen. Und das ist auch gut so.