TV und Shows Indira Weis und Jay Khan haben sich getrennt- Trennung

Indira Weis und Jay Khan haben sich getrennt- Trennung

398
TEILEN

Indira Weis und Jay Khan haben sich getrennt- Trennung: Indira Weis und Jay Khan haben sich nach nur sechs Monaten wieder getrennt. Diese Trennung wird nun natürlich wieder die Skeptiker auf den Plan rufen. Die Liebe zwischen Indira und Jay begann im Dschungelcamp. Urplötzlich haben die beiden sich ineinander verliebt. Doch von Beginn an gab es zu dieser Liebe die unterschiedlichsten Meinungen. Von PR- Gag bis wahre Liebe alles war dabei. Den beiden wurde bis zuletzt vorgeworfen, ihre Gefühle zueinander seien gespielt gewesen.
In der „Bild“-Zeitung sprachen sie ganz offen über das Liebes-Aus. Jay Khan sagt: „Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen seien.“
Auch Indira äußert sich zu den letzten Monaten: „Wenn wir auf den roten Teppich gegangen sind, hat man uns vorgeworfen, dass wir uns präsentieren wollen. Und wenn wir nicht hingegangen sind, dann wurde gesagt, die wollen sich nicht zeigen, das ist alles Fake.“ Der Druck wurde zu groß, die Freude an der Beziehung ließ nach.
Indira: „Uns beiden hat die Entscheidung sehr weh getan, wir hatten ja keinen Streit.“ Und Jay sagt: „Aber wir sind uns einig, dass es so am besten ist.“
Mal anders gesehen, wenn man sich tatsächlich und wirklich liebt, hält dann die Beziehung nicht auch ein paar blöde Gerüchte aus? Das lassen wir mal so stehen.
Als die Liebe im Dschungelcamp begann, gaben nicht wenige den beiden verliebten sechs Monate – naja und was daraus wurde kann man nun in der „Bild“ lesen. Natürlich möchten wir den beiden nichts unterstellen gehen wir einfach mal davon aus es war die große Liebe.