TV und Shows IBES 2014: Tag 2 Larissa bricht Dschungelprüfung ab- Winfried zeigt sein Geschmeide

IBES 2014: Tag 2 Larissa bricht Dschungelprüfung ab- Winfried zeigt sein Geschmeide

286
Teilen
Wendler klärt Melanie und Mola auf
Wendler klärt Melanie und Mola auf

Dschungelcamp 2014: Tag 2 Larissa bricht Dschungelprüfung ab- Spielt Larissa ein Spiel?: Tag 2 im Dschungelcamp und das lästern geht schon los. Aber auch Larissa ist wieder voll am nerven und die anderen Promis sind einfach nur genervt. Zudem legt Winfried einen Waschtag ein. Es ist wieder viel los bei unseren Promis.

Winfried legt einen Waschtag ein
Winfried legt einen Waschtag ein

Winfried legt einen Waschtag ein
Im letzten Jahr war es Klaus der uns zeigte was er so unten rum zu bieten hat. In diesem Jahr zeigt uns dies Winfried. Winfried ist extra etwas früher aufgestanden, denn er kann sich nur waschen, wenn die anderen Promis nicht dabei sind. Ganz geschmeidig wäscht sich Winfried und vorallem ganz ordentlich. Was er allerdings wohl vergessen hat sind die vielen Kameras und die vielen Zuschauer. Tja Pech gehabt statt nur ein paar Promis kennen nun Millionen Zuschauer Winfried ganz genau. Allerdings ist da noch zu klären ob man das auch wirklich sehen wollte.

Larissa muss zur Dschungelprüfung

Larissa muss erneut zur Dschungelprüfung nach der Vorstellung vom ersten Tag ist das natürlich auch kein Wunder. Die Dschungelprüfung zum „Höhlenmensch“ ist nicht ganz ohne aber machbar. Doch das was Larissa so liefert gab es so auch noch nicht. Dazu aber gleich mehr. Fangen wir von vorn an.

In einer unterirdische Höhle sind wieder 11 Sterne versteckt und diese muss Larissa zwischen einigen Viechtern finden. natürlich geht auch diese Dschungelprüfung nicht ohne brüllen und meckern vorüber. Auf dem Weg nach unten sind bereits zwei Sterne in Löchern versteckt. Larissa findet das erste, in dem sich Babypythons befinden. Sie greift rein, schreit auf und zuckt zurück: „Es ist eine Schlange, aber ich habe keine Angst vor Schlangen.“ Also greift sie wieder rein und findet ihren ersten Stern. Larissa: „So, mein Essen ist gesichert!“ Drei Minuten sind vorbei. Sie findet das zweite Loch, in dem zwei Babykrokodile sind. Wieder schreckt sie schreiend zurück, fasst sich dann ein Herz, steckt die Hand erneut in das Loch und findet den nächsten Stern.

Dschungelprüfung Höhlenmensch
Dschungelprüfung Höhlenmensch

Danach muss sie weiter runter in die Höhle , dort warten Ratten. Plötzlich schreit Larissa ganz laut und man denkt schon wieder es ist was schlimmes passiert. Aber nein sie will nur damit die Ratten verscheuchen. Scheint ihr auch zu gelingen- zumindest findet sie einen Stern. Tiefer in der Höhle herrscht absolute Dunkelheit. Steine, Kakerlaken und Grillen rieseln auf die fast durchgängig schreiende Larissa herunter. „Ich lass den Stern. Wo geht es weiter?“, fragt Larissa panisch.

Larissa im Pool mit Aalen
Larissa im Pool mit Aalen

Zu schnell und hektisch geht sie weiter und fällt unverhofft in einem Pool voller Aale. „Larissa, alles ok?“, fragt Sonja überrascht. „Ich bin grad auf die Fresse gefallen, wie soll es mir gehen“, keift Larissa zurück. Dennoch findet sie einen Stern.

Doch plötzlich will Larissa nicht mehr und dreht um und geht zum Eingang wieder raus. Immerhin hätte sie noch 7 Sterne finden können. Doch anscheinend ist ihr der Hunger der anderen nicht wichtig. Larissa trotzig: „Was wollts ihr mehr! Ich habe vier Sterne geholt. Macht ihr mir das erst mal nach!“

Larissa beendet schlagartig die Prüfung
Larissa beendet schlagartig die Prüfung

Für die vier Sterne, die Larissa bei der Dschungelprüfung erspielt hat, bekommen die Stars zum Abendessen ein Buschtäubchen, vier lila Karotten, Yamswurzeln und zwei rote Bananen. Nicht gerade viel für die 11 Personen im Dschungelcamp.

Aber Larissa zerrt auch wieder an den Nerven der anderen Camper. Diesmal geht es um Zigaretten. Larissa braucht erst einmal Kaffee um ihr Geschäft machen zu können. Doch genau so wichtig wie der Kaffee ist sind ihr auch die Zigaretten. Doch plötzlich sind ihre weg. Fakt ist einer hat sie genommen und Larissa dreht auf. Doch plötzlich stellt sich heraus Melanie hat sie in Obhut genommen, da Larissa sie auf den Boden liegen lassen hat.

Aber allmählich fragt man sich schon ob das alles echt ist was Larissa uns so präsentiert. Kann man so sein? Man hat langsam das gefühl das sie hier ein bisschen ihr Schauspieltalent einssetzt. Zumindest winscht man sich, dass es nur gespielt ist.

Mola und Melanie tratschen
Mola und Melanie tratschen

Tratschrunde zwischen Mola und Melanie gegen Wendler
Mola und Melanie tauschen sich über den Wendler aus. Doch so richtig positives kommt dabei nicht rüber. Melanies Fazit sie kann den Wendler jetzt nicht mehr leiden. Dann treffen Mola, Melanie und „der Wendler“ aufeinander. Da Melanie nicht auf den Mund gefallen ist fragt sie direkt nach: Wie kommt das zustande, dass du so viele Fans verlierst?

Wendler klärt Melanie und Mola auf
Wendler klärt Melanie und Mola auf

Damals hast du alles vollbekommen und heute stehen nur noch 150 Fans da.“ Michael: „Das stimmt doch gar nicht. Ich habe vor ein paar Monaten noch Konzerte vor 15.000 Leuten gegeben… Meine Fans halten zu mir, auch in schlechten Zeiten.“ Melanie: „Aber woran liegt es, dass solche Gerüchte entstehen?“ Michael: „Es ist eine Entwicklung aus unglücklichen Umständen.“ Melanie: „Vielleicht liegt es aber auch an deiner Art?

Melanie wird ihm vor nicht der Michael zu sein sondern nur „Der Wendler“. Michael ist außer sich: „Was sagst du mir jetzt hier. Ich war kein Tag `der Wendler`.

Auch das kann sicherlich noch lustig werden, wenn dann der Wendler bis zum Schluss durchhält.

Zur nächsten Dschungelprüfung muss Larissa

Fotos: © RTL/ RTL / Stefan Menne

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.