Auto und Mobiles Höchste Zuverlässigkeit auch im Alter: Volvo V40 überzeugt im TÜV-Report 2023

Höchste Zuverlässigkeit auch im Alter: Volvo V40 überzeugt im TÜV-Report 2023

19
Volvo V40
Volvo V40 © Volvo
Werbung

Höchste Zuverlässigkeit auch im Alter: Volvo V40 überzeugt im TÜV-Report 2023 Der Volvo V40 ist ein Mängelzwerg: Die fünftürige Schräghecklimousine überzeugt im aktuellen TÜV-Report mit der geringsten Mängelquote in ihrer Klasse. In der Fahrzeugaltersklasse der bis dreijährigen fallen in den Hauptuntersuchungen der Sachverständigenorganisation nur drei Prozent der schwedischen Premium-Modelle negativ auf – ein absoluter Bestwert in dieser Fahrzeug- und Altersklasse.

Der alljährlich in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift „Auto Bild“ veröffentliche TÜV-Report berücksichtigt die Ergebnisse der von allen TÜV-Gesellschaften in Deutschland durchgeführten Hauptuntersuchungen (HU). Im Zeitraum von Juli 2021 bis Juni 2022 wurden erneut insgesamt mehr als neun Millionen Fahrzeuge kontrolliert und die Mängelriesen und -zwerge bestimmt – also jene Modelle mit den meisten und wenigsten Mängeln.

Volvo V40 Modell 2012 serienmäßig mit Fußgänger Airbag
Volvo V40 Modell 2012 serienmäßig mit Fußgänger Airbag
Mängelquote von 3,0 Prozent in seiner Klasse
Der Volvo V40 überzeugt mit einer Mängelquote von 3,0 Prozent in seiner Klasse. Der Fünftürer war von 2012 bis 2019 das Einstiegsmodell ins Produkt-Portfolio der schwedischen Premium-Automobilmarke und sorgte bei seiner Markteinführung mit dem ersten serienmäßigen Fußgänger-Airbag für Aufsehen. Daneben konnten sich Kunden auf viele weitere Assistenz- und Sicherheitssysteme verlassen, die den Fahrer im Alltag unterstützten. Auch das typische Volvo Design mit dem markanten Kühlergrill und den charakteristischen Scheinwerfern im „Thors Hammer“-Design sowie die effizienten Benzin- und Dieselmotoren haben der Schräghecklimousine viele Fans eingebracht.

„Volvo steht seit jeher für höchste Qualität und Zuverlässigkeit – und das nicht nur, wenn das Fahrzeug in Kundenhand übergeben wird, sondern auch noch Jahre später. Die Auszeichnung als Mängelzwerg im aktuellen TÜV-Report bestätigt die langfristige Haltbarkeit unserer Premium-Modelle, die jederzeit ein verlässlicher Partner sind“, sagt Herrik van der Gaag, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH.

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Werbung