TV und Shows GZSZ Star Felix von Jascheroff trennt sich von seiner Ehefrau

GZSZ Star Felix von Jascheroff trennt sich von seiner Ehefrau

693
Teilen

Bei den Darstellern der Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ sind warscheinlich mal die Schlechten Zeiten angesagt. Nach Raúl Richter hat sich nun auch Felix von Jascheroff überraschend von seiner großen Liebe getrennt. Das Paar war acht Jahre in einer Beziehung und eineinhalb Jahre führten sie eine Ehe. Doch nun gab der Schauspieler die Trennung von seiner Ehefrau Franziska bekannt.
Felix, der in der Serie den John Bachmann spielt lernte seine Frau in der Serie „GZSZ“ kennen. Franziska spielte die Rolle der Inka Berent, stieg aber 2001 aus der Serie aus. Aus dem Privatleben der beiden ging so gut wie garnichts an die Öffentlichkeit.
Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Fiona (4). „Wir haben uns auseinandergelebt und getrennt, aber wir bleiben gute Freunde. Schließlich haben wir unserer kleinen Tochter gegenüber Verantwortung,“ sagte Felix.
Schade eigentlich galten sie doch als das Traumpaar hinter „GZSZ“. Die Fans von Felix dürfte es allerdings freuen, denn es bedeutet der Junge ist wieder auf dem Markt.Quelle:Express