TV und Shows GZSZ: Felix von Jascheroff alias John Bachmann steigt aus der Serie aus

GZSZ: Felix von Jascheroff alias John Bachmann steigt aus der Serie aus

488
Teilen
Felix von Jascheroff spielt John Bachmann
Felix von Jascheroff spielt John Bachmann

GZSZ: Felix von Jascheroff alias John Bachmann steigt aus der Serie aus: Fans von Felix von Jascheroff müssen ganz stark sein. Nach 13 Jahren „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ steigt der beliebte Schauspieler aus der Serie aus. Er möchte sich im kommenden Jahr neuen Aufgaben widmen.

Wie es mit John und Pia weiter läuft ob sie heiraten oder ob alles in letzter Sekunde abgesagt ist darf noch nicht verraten werden.

Felix von Jascheroff spielt John Bachmann
Felix von Jascheroff spielt John Bachmann

Foto: © RTL / Rolf Baumgartner

Wie Johns romantische und teilweise auch recht turbulente Liebesgeschichte mit seiner Serienfreundin Pia bei GZSZ endet, darf Felix noch nicht verraten, nur so viel: „Sehr emotionaler Stoff steht für Pia und John im Drehbuch.“
Klar scheint wohl zu sein, dass John Bachmann nicht den Serientod stirbt. Also ist ein wiederkommen in die Serie nicht ausgeschlossen.

Die Antwort darauf gibt es voraussichtlich am 18. Februar 2014 in der letzten Folge (5.436) mit Felix von Jascheroff bei GZSZ – wie immer um 19.40 Uhr auf RTL.

Felix von Jascheroff zu RTL: „Ich werde mich ab 2014 nach 13 Jahren bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ neuen Aufgaben widmen. Unser wunderbares Team werde ich sicherlich sehr vermissen. Es wird auch eine große Umstellung für mich sein, nicht mehr täglich in Babelsberg vor der Kamera zu stehen. Das Gute daran: Viel mehr Zeit jetzt für meinen kleinen Sohn und meine Partnerin Lisa. Und darauf freue ich mich sehr. Ein späteres Wiedersehen bei GZSZ? Nicht ausgeschlossen!“