Sport Großen Ärger um den neuen Ball der Fußball Bundesliga

Großen Ärger um den neuen Ball der Fußball Bundesliga

362
TEILEN
revolution-im-fussball

Großen Ärger um den neuen Ball der Fußball Bundesliga: Die Bundesliga startet im August in die neue Saison doch der Ball sorgt schon jetzt für mächtig ärger. Sieht so aus als könnte der neue Ball für mehr Tore sorgen. Grund hierfür soll wohl die neue überarbeitete Fläche des Balles sein. Größe und Gewicht sind gleich geblieben.

Nach den ersten Trainingseinheiten haben sich die Schlussmänner bereits eine klare Meinung gebildet: „Wir Torhüter sind wieder die Dummen“, wird Mainz-05-Keeper Christian Wetklo von der „Bild“-Zeitung zitiert.
Eintracht Frankfurts neuer Torwart Kevin Trapp sagt: „Er ist leichter als der alte. Den kannst du beim Abschlag fast übers gegnerische Tor schießen.“

Und Hannovers Nummer 2, Markus Miller, hat festgestellt, dass die neue Torfabrik „von Jahr zu Jahr ekliger wird“. In die gleiche Kerbe schlägt Bremens Sebastian Mielitz: „Der Ball eiert mehr rum.“
Sieht nach einer spannenden Saison. Also, wenn doch mal ein Tor fällt – was solls da ist eben der Ball schuld daran.