TV und Shows Grand Prix: Lenas Song für Deutschland steht fest- „Taken By A Stranger“

Grand Prix: Lenas Song für Deutschland steht fest- „Taken By A Stranger“

182
TEILEN

Grand Prix: Lenas Song für Deutschland steht fest- „Taken By A Stranger“: Drei Sendungen füllte Lena Meyer Landrut und kämpfte in diesen Shows gegen sich selbst. Gestern nun wurde durch die Zuschauer entschieden, welcher Song beim „Eurovision Song Contest“ Deutschland vertreten soll.
Das Lena unser Land vertritt stand bereits kurz nach dem Sieg des letzten Grand Prix fest. Ob es nun eine gute und kluge Entscheidung war Lena wieder an den Start zu schicken, wird sich am 14. Mai in Düsseldorf zeigen.
Die ARD Zuschauer haben am Freitagabend gewählt. – „Taken By A Stranger“ soll Deutschland vertreten. Stefan Raab ist sich schon mal sicher, dass es mit diesem Titel klappen könnte, „Ein Lied wie eine Wasserbombe.“ Immerhin hat Stefan Raab Lieblingssong gewonnen, daraus machte er auch keinen Hehl. Was wiederum natürlich auch ein bisschen Einfluss auf die Zuschauer hatte. Als Lena Meyer Landrut ihren fünften Song „Taken by A Stranger“ präsentierte gab es von der Jury nur Lobeshymnen. Der Song stammt übrigens mal nicht von Stefan Raab sondern vom Komponisten Nicole Morier, Monica Birkenes und Gus Seyffert.
Zum Glück kann sich Stefan Raab da nur denken, denn da der Song nicht von ihm ist kann er nun auch den Eurovision Song Contest moderieren. Bei der Teilnahme eines eigenen Songs wäre ihm dies nicht gestattet worden. Ob der Song dann wirklich das Zeug zum gewinnen hat werden wir sehen.