TV und Shows GNTM: Aline fliegt RAUS- wegen Schulpflicht- zu viel gefehlt

GNTM: Aline fliegt RAUS- wegen Schulpflicht- zu viel gefehlt

483
Teilen

GNTM: Aline fliegt RAUS- wegen Schulpflicht- zu viel gefehlt: Aus der Traum vom Topmodel für Aline Kautz. Stolz zeigte sie beim ersten Casting Heidi Klum ihre Zahnspange. Damals wunderten sich wohl viele, dass Heidi Aline mit in die nächste Runde nahm. Doch Aline konnte eben überzeugen. Doch genau so, wie sie Heidi Klum von ihrem Talent als Model überzeugte, genau so versuchte sie ihre Schule zu umgehen. Naja ist ja irgendwie logisch, wenn sie durch die Castingshow immer unterwegs ist kann sie nicht in die Schule.
Das sollte doch auch ein Direktor einer Schule verstehen. Tut er aber nicht. In Deutschland herrscht nun mal Schulpflicht und das hielt Aline wohl nicht immer ein. Hinzukommt das sie mehrfach unentschuldigt gefehlt hat. Naja also in meinen Augen eine völlig logische Konsequenz. Casting hin oder her die Regeln müssen eingehalten werden.
Schule ist nun einmal wichtig. Eine ganz gute Reglung haben da die Berliner Schulen gefunden. Casting- Shows ja, aber bitte schön nach dem Unterricht. Aber Aline ist nicht die erste und wird wohl nicht die letzte sein die wegen einer Castingshow die Schule schwäntz. Eigentlich kann ich in dem Punkt die Eltern garnicht so richtig verstehen. Mir wäre bei meinem Kind wichtig, dass es einen ordentlichen Abschluß macht. Man muß sich immer vor Augen halten – Wie groß ist die Chance wirklich bei so einem Casting zu gewinnen? Lohnt es sich dafür alles andere aufs Spiel zu setzen- ich glaube nicht. Aber naja vielleicht denke ich da blos etwas falsch bei meinen Kindern würde nur das Modell Berlin in Frage kommen.
Heidi Klum hätte Aline in Kapstadt sehr gern dabei gehabt aber leider, leider aus der Traum. Die ganzen Macher der Castingshow sollten mal darüber nachdenken das Alter etwas zu erhöhen, dass wäre das mit der Schulpflicht auch vom Tisch.