TV und Shows „Germany’s next Topmodel“ Wioleta ist RAUS- Heidi Klum spielt Fotograf

„Germany’s next Topmodel“ Wioleta ist RAUS- Heidi Klum spielt Fotograf

307
Teilen

„Germany’s next Topmodel“ Wioleta ist RAUS- Heidi Klum als Fotograf: Es war wieder eine harte Woche für die möchtegern Topmodel Mädchen. Neben vielen Castings und einen Stöckelschuh-Parcours gab es auch noch ein Fotoshooting der besonderen Art. Aber von Anfang an.
Die Mädchen mußten zu einem Casting „Baby Phat Fashion Show“ von Kimora Lee Simmons.
Kimora Lee Simmons selbst einmal ein sehr erfolgreiches Model gewesen, nahm die Mädchen mal ordentlich unter die Lupe. Während die anderen Agenturen doch eher etwas ruhiger mit den Mädchen sprachen, ging Kimora Lee Simmons richtig ab. Sie sagte was sie dachte ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Wer schlecht war den sagte sie das auch direkt. Dennoch konnten vier Mädchen bei ihr einen Job ergattern. Einfach war es dennoch nicht. Laura eigentlich immer sehr perfekt kam richtig was ab. Sie war zwar mit bei der Show, aber sie machte es nicht gut. Vor lauter Angst, wie Kimora Lee Simmons reagieren würde, da sie in der Probe einige Fehler gemacht hat, lief sie mit Rundrücken. Sieht natürlich überhaupt nicht schön aus. Man kann sagen die Woche lief es für Laura nicht sonderlich gut. Dafür lief es für Viktoria richtig gut. Sie gewann alles in der Woche die Stöckelschuh-Parcours-Challenge und für Anna Singh als auch die „Baby Phat Fashion Show“ von Gast-Jurorin Kimora Lee Simmons. Sie brauchte sich in dieser Woche um ein weiterkommen keine Sorgen machen.
Dann gab es noch ein besonderes Fotoshooting. Heidi kündigte an, dass ein sehr guter Fotograf kommen würde. Allerdings war der bei Topmodel noch nicht dabei. Alle warteten gespannt auf den unbekannten, bis Heidi Klum die Bombe platzen ließ, dass sie diesmal der Fotograf sein wird. Sie steckte die Mädchen in sexy Unterwäsche und los ging es. Heidi Klum wollte mal die Mädchen selbst vor der Linse haben, da dies sicherlich noch einmal schwieriger sei. . „Klar bin ich ein bisschen angespannt, aber ich wollte das schon immer einmal machen. Ich werde heute ein wunderschönes Schwarz-Weiß-Beauty-Bild machen“, so die 36-Jährige über ihren Ausflug hinter die Kamera.
Natürlich waren die Mädchen mehr aufgeregt als sonst. Heidi Klum wollte das die Mädchen ihr eine Geschichte erzählen mit den Augen. Große Überraschung war beim Fotoshooting Alisar. Sie hat alles gut umgesetzt. Alisar zeigte sich locker und selbstbewusst. Ergatterte sogar einen Job bei Anna Singh.
Nachdem Wioleta nicht überzeugen konnte und somit rausgewählt wurde, können nun noch folgende Mädchen um den Titel kämpfen: Alisar, Hanna, Jacqueline, Laura, Leyla, Louisa, Neele, Viktoria und Pauline.